Blütenstaub führt zu Teichchaos

Durch die Schönwetterlage sind ungeheure Mengen an Blütenstaub unterwegs, der nicht nur die Farbe der PKW plötzlich verändert, sondern sich auch auf die Wasseroberfläche der Gewässer legt. Selbst gesunde Naturseen kämpfen mit der gigantischen Menge an Nährstoffen, die Grünalgen jetzt wuchern lassen.

In Teichen ist jetzt Handeln geraten, damit die Algenprobleme noch in den Griff zu bekommen sind: Ein Abbinden der Nährstoffe mit JBL PhosEx Pond Filter hilft, den Algen die Nahrung zu entziehen. Nur der gezielte Einsatz des Phosphatentferners lässt Algen verhungern! Wer jetzt nicht reagiert, wird sonst in diesem Sommer außer Algen nicht viel von seinem Teich sehen!

Das komplette 1-2-3-algenfrei Konzept JBL mit Funktionsgarantie finden Sie unter: 1-2-3-algenfrei Konzept

© 31.05.2011 JBL GmbH & Co. KG

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.