JBL Denitrol
Bakterienstarter für Süß- und Meerwasser-Aquarien für das Einsetzen von Aquarienfischen

  • Für fisch- und pflanzengerechtes Aquarienwasser: Bei Neueinrichtung, Wasserwechsel und zum Bakterienneustart nach Fischkrankheiten für Süß-/Meerwasser-Aquarien, Wasserschildkröten und Garnelen
  • Flasche gut schütteln, richtige Menge im Dosierdeckel abmessen und gleichmäßig im Aquarium verteilen
  • Lebende Bakterien mit Enzymen für schnellen Schadstoffabbau
  • Gesundes Wasser, gesunde Fische: Abbau von Ausscheidungen der Fische und anderer Abfälle durch Spezialenzyme und Reinigungsbakterien
  • Lieferumfang: 1 Flasche Denitrol. Anwendung: Neueinrichtung und Krankheit 10 ml auf 100 l, bei Teilwasserwechsel 10 ml/300 l Wasser
Mehr erfahren
Grundpreis 8,56 EUR / 100 ml
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Grundpreis 6,87 EUR / 100 ml
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Produktinformationen

Natur zu Hause - Heimat für Fische und Pflanzen
Fische sollen sich im Aquarium so wohl wie in der Natur fühlen. Bei Einrichtung und Teilwasserwechsel benötigt das Aquarium ausreichend aktive Bakterien, um das Aquarium biologisch zu reinigen und Schadstoffe schnell abzubauen. Bakterienstarter beinhalten hochaktive, nützliche Bakterien, die enthaltenes Ammonium/Ammoniak und Nitrit im Wasser abbauen. Gleichzeitig werden Ausscheidungen der Fische und andere Abfälle abgebaut.

Vorteile der JBL Bakterienstarter
Lebende Bakterien, Abbau von Ammonium/Ammoniak und Nitrit durch aktive Bakterien, Abbau von Ausscheidungen der Fische und andere Abfälle.

8 sich ergänzende Bakterienkulturen für den Abbau von Eiweiß (heterotrophe Bakterien), Ammonium und Nitrit.
sofort nach Zugabe von JBL Denitrol schrittweise mit dem Fischbesatz in neu eingerichteten Aquarien beginnen.

Es wird immer wieder diskutiert, ob man einen Tag nach der Neueinrichtung eines Aquariums bereits Fische einsetzen dürfe. Mikrobiologen stellten fest, dass sich die Bakterien in einem neuen Aquarium sehr langsam vermehren, wenn keine Wasserbelastung (Nahrung für die Bakterien) stattfindet. Wenn man aber Fische am nächsten Tag ohne Bakterienstarter einsetzt, kommt es zu Ammonium / Ammoniakproblemen, weil Bakterien sich anfangs zu langsam vermehren und mit dem Schadstoffanfall nicht schritthalten können. Beim Einsatz von JBL Denitrol (15 min nach JBL Biotopol-Zugabe) werden sofort hohe Bakterienmengen zugegeben. Wenn dann am nächsten Tag die ersten Fische eingesetzt werden, bekommen diese Bakterien auch Nahrung und beginnen sich zu vermehren. So wird sichergestellt, dass von Anfang an genügend Bakterien vorhanden sind und weder Ammonium/Ammoniak, noch Nitrit zum Problem werden.

Details

JBL Denitrol 100 ml

Art. Nr.:
2306100
EAN Nummer:
4014162230614
Inhalt:
100 ml
Reichweite:
3000 l
Volumen Verpackung:
0.230 l
Bruttogewicht:
124.000 g
Nettogewicht:
100 g
Gewichtumw.:
1000
Maße (l/h/b):
30/125/60 mm

JBL Denitrol 250 ml

Art. Nr.:
2306200
EAN Nummer:
4014162230621
Inhalt:
250 ml
Reichweite:
7500 l
Volumen Verpackung:
0.460 l
Bruttogewicht:
293.000 g
Nettogewicht:
252 g
Gewichtumw.:
1000
Maße (l/h/b):
33/180/78 mm
FAQ
Was passiert, wenn Denitrol dosiert und die Tiere erst nach Tagen eingesetzt werden?

Ohne sofortigen Besatz mit Tieren, sterben die mit Denitrol eingesetzten Reinigungsbakterien innerhalb kurzer Zeit an Nahrungsmangel. Setzt man die Tiere erst einige Tage später (entgegen der Anleitung) ein, kommt es zu Problemen mit Ammonium/Ammoniak und Nitrit.
Wenn im Anschluss an die Zugabe von Denitrol unmittelbar die ersten Fische eingesetzt werden, bekommen die Reinigungsbakterien auch Nahrung und beginnen sich zu vermehren. So wird sichergestellt, dass von Anfang an genügend Bakterien vorhanden sind und weder Ammonium/Ammoniak, noch Nitrit zum Problem werden.

Darf ich während der ersten drei Wochen normal füttern?

Nein, die Fütterung sollte nur sehr sparsam vorgenommen werden und maximal 25% der üblichen Mengen entsprechen. Die Bakterien passen sich der aktuellen Wasserbelastung an und sollten daher nicht überfordert werden. Eine langsame Steigerung erlaubt den Bakterien eine solide Anpassung an das Milieu.

Wie viele Fische, Garnelen oder Schnecken dürfen nach 15 Minuten eingesetzt werden?

Neue Aquarien können sofort nach Zugabe von JBL Denitrol mit 1 cm Fisch pro 2 Liter Wasser besetzt werden. Nach 14 Tagen kann der Fischbesatz aufgestockt werden.

Kann Denitrol überdosiert werden?

Bei Denitrol kann bis zu 5-fach überdosiert werden.

Der Nitritwert sinkt trotz JBL Denitrol nicht.

Um diese Frage zu beantworten, muss man den aktuellen Nitritwert wissen und wie er sich im Laufe von etwa 4 Stunden nach der Fütterung entwickelt hat. Bei hohen Nitritwerten kann es zu Hemmung des bakteriellen Nitritabbaus kommen.

In diesem Fall empfiehlt sich folgende Vorgehensweise:

1) Einen je nach Nitrithöhe großen Wasserwechsel durchführen, bei mehr als 1,0 mg/l mindestens 50 %, um den aktuellen Nitritwert zu senken.

2) JBL Denitrol hoch dosiert dem Aquarium zugeben, etwa 250 ml auf 150 l Aquarienwasser. Das Aquarium belüften oder den Filterauslauf so einstellen, dass er entsprechend Luft verwirbelt. Die weißliche Trübung durch die Bakterien setzt sich innerhalb einiger Stunden und die Bakterien beginnen dann schnell mit der Verarbeitung von Ammonium/Ammoniak und Nitrit.

Mehr FAQs anzeigen ...
Blog - Meinungen & Erfahrungen

16.07.2017

Übersicht Düngung im Aquarium

Das JBL Pflanzenpflegekonzept führt auch bei den anspruchsvollsten Wasserpflanzen zu kräftigem und gesundem Wuchs. Für die richtige Pflanzenpflege bietet JBL vom Dünger über Bodensubstrate bis zur vollautomatischen CO2-Düngeanlage alle Komponenten an.

Mehr erfahren

20.04.2017

Pflegemittel - Die besten Lösungen für Ihr Aquarium

Mit den richtigen Produkten ist die Aquarienpflege nicht nur einfach, sondern kann auch viel Spaß machen! Die auf intensiver Forschung basierenden Zusammensetzungen der JBL Produkte sind zwar gerade bei Pflegemitteln nicht immer auf den ersten Blick erkennbar, aber auf jeden Fall mittel- und langfristig am schönen Aquarium und gesunden Fischen abzulesen.

Mehr erfahren

21.03.2017

Tipp: Innen- & Außenfilter richtig austauschen

Jeder Aquarianer kennt diese Situation: Ein Filter soll ausgetauscht werden, doch wie stellt man es am geschicktesten an? Schließlich möchte man keine Störung der Filterbakterien riskieren und damit das Wohl der Aquarienbewohner aufs Spiel setzen.

Mehr erfahren

29.01.2017

Bakterienstarter – Aquarien ohne Einlaufphase starten Teil 2

Im vorherigen Beitrag gingen wir auf die Verwendung und Notwendigkeit von Bakterienprodukten im Aquarium ein. Im Folgenden beantworten wir Ihnen häufige Fragen zu diesem Thema.

Mehr erfahren

23.01.2017

Bakterienstarter – Aquarien ohne Einlaufphase starten Teil 1

Seit mehr als 20 Jahren werden Bakterienpräparate für Aquarien am Markt angeboten. Sie wurden schon damals zur Herstellung einer gesunden Bakterien-Flora eingesetzt oder im Ernstfall für ein frisch angesetztes Aquarium verwendet.

Mehr erfahren

08.10.2016

Social Escape - Step by Step entsteht ein Aquarium zum Entspannen (Anti-Burn-Out)

Social steht für Online Marketing und Social Media. Escape für die Ausflucht aus dem schnelllebigen digitalen Arbeitsalltag in eine andere Welt. Ein Ruhepol und Rückzugsort zum Ausgleich.

Mehr erfahren
Presse

15.05.2012

Es glibbert sich besser mit JBL

Das Sealife Center in Speyer hat unter der Leitung des biologischen Kurators, Arndt Hadamek, eine hoch interessante neue Quallen-Sonderausstellung für die Besucher im Angebot. Folgende Quallenarten werden lebend in ...

Mehr erfahren
Labore und Rechner

Wasseranalyse Online-Labor

Geben Sie hier Ihre Wasserwerte ein und lassen Sie eine fundierte Analyse Ihrer Werte in Sekundenschnelle durchführen. Sie geben Ihre Wasserwerte ein - wir analysieren! Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre gemessenen Wasserwerte direkt in das JBL Online-Labor einzugeben, das Ihren Wert analysiert, erklärt und Abhilfemaßnahmen vorschlägt.

Online Hospital

Haben Sie kranke Fische und wissen nicht, um welche Krankheit es sich handelt und wie man sie behandelt? Hier können Sie an Hand von Bildern oder Bestimmungsschlüssel Krankheiten diagnostizieren und erfahren, woher sie kommen und wie man sie behandelt. Fischkrankheiten bestimmen und heilen mit über 500 Fotos bieten wir Ihnen die Möglichkeit eine Diagnose und Lösung zu finden.
Lesenswert

Aquarium einrichten

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Aquarium einrichten. Im Film zeigen wir Ihnen die Aquarium Einrichtung Schritt für Schritt. Die Broschüre „Aquarium einrichten“ enthält alle Informationen, die Sie für eine Neueinrichtung Ihres Aquariums benötigen.

Aquarienprobleme

Haben Sie Algenprobleme oder Ihre Aquarienpflanzen wachsen nicht gut? Ist das Wasser trübe oder Ihre Fische sind krank? Entsprechen Ihre Wasserwerte nicht Ihren Vorstellungen? Unser Expertenteam hat Probleme eingehend analysiert und bietet Ihnen Aquaristik-Problemlösungen an, die wirklich funktionieren.

Meerwasseraquarium einrichten

Hier finden Sie Ideen und Hilfe zu allen Fragen rund um Ihr Aquarium, egal ob es um Fischkrankheiten, Wasseranalysen oder Aquarieneinrichtung geht. Auch zu aktuellen Trends und Aktionen gibt es hier alle Informationen, die für Sie wichtig sein könnten.

Wasserwerte optimieren

Die richtigen Wasserwerte sind der Garant für ein funktionierendes und schönes Meerwasseraquarium. Wir zeigen Ihnen wie es geht.
Download

Sicherheitshinweise