JBL SilikatEx Rapid
Beugt Kieselalgen durch Silikatentfernung vor

  • Filtermaterial zur Entfernung von Kieselsäure (Silikate) im Süß- und Meerwasser, die zur Kieselalgenbildung führen
  • Ausspülen, in Filterbeutel (beiligend) füllen und im Filter platzieren. Nach ein bis zwei Wochen ausspülen
  • Kieselalgen können unschöne braune Beläge auf Kies, Dekomaterial und Pflanzen bilden
  • Silikatgehalt mit JBL Silikat-Test überprüfbar. Wirkung: Werte unter 0,4 mg/l Silikat verhindern Kieselalgen
  • Garantierte Effektivität: Bindet bis zu 30.000 mg Silikat (SiO2)/ kg. Inklusive Netzbeutel und Verschlussclip
Mehr erfahren
Grundpreis 50,33 EUR / kg
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Produktinformationen

So erhalten Sie ein schönes Aquarium ohne lästige Algen

Kieselalgen bilden bräunliche Belege auf Pflanzen, Boden und Dekoration. Sie bilden sich, wenn Ihr Wasser mehr als 0,4 mg/l Kieselsäure/Silikate (SiO2) enthält. Meistens erhalten Sie die Kieselsäure durch Ihr Leitungswasser. Die Kieselsäure dient den Kieselalgen zum Skelettaufbau. Zur Bekämpfung entziehen Sie dem Wasser einfach die Kieselsäure und die Algen sterben ab, bzw. können sich gar nicht erst bilden.

Kieselalgen sind nicht giftig oder schädlich. Sie bilden im Tanganjika- und Malawisee Afrikas sogar einen Teil der Nahrungsgrundlage für Aufwuchs fressende Buntbarsche. Da die Algen bräunliche Beläge bilden, die wir als unschön betrachten, möchten wir sie aus Aquarien entfernen.

Unterscheidung Kieselalgen/Schmieralgen
Beide Algengruppen können sehr ähnlich aussehen. Wenn man sie jedoch zwischen die Finger nimmt, kann man den Unterschied erfühlen: Schmieralgen fühlen sich auch bei längerem Reiben schmierig-schleimig an, während sich hingegen Kieselagen rauh anfühlen.

Spezielle Filterung
SilikatEx Rapid entfernt Silikat aus Süß- und Meerwasser-Aquarien. Dadurch wird unerwünschten Kieselalgen (braune Beläge) die oft nach Frischwasserzugabe auftreten, die Nahrungsgrundlage entzogen. Unter anderem entfernt SilikatEx Rapid auch Phosphat und kontrolliert dadurch das Wachstum anderer Algen. Das Filtermaterial schafft biotopgerechte Lebensbedingungen.

Details

JBL SilikatEx Rapid

Art. Nr.:
6234700
EAN Nummer:
4014162623478
Inhalt:
400 g
Reichweite:
200-400 l
Volumen Verpackung:
1.050 l
Bruttogewicht:
440.000 g
Nettogewicht:
400 g
Gewichtumw.:
0
Maße (l/h/b):
43/225/125 mm
FAQ
Silikat Ex hebt Gesamthärte an ?

Bei hohen Silikatwerten kann es in der Tat vorkommen, dass nach Anwendung von Silikat Ex die messbare Gesamthärte ansteigt. Hintergrund ist zuerst die "Maskierung" der Härtebildner Calcium und Magnesium durch die Silikate im Wasser.

Hat JBL SilikatEx Auswirkungen auf die Karbonathärte und/oder den pH Wert ?

Ja, vor allem bei Überdosierungen kann es zu senkenden Auswirkungen auf die Karbonathärte und damit mittelbar auf den pH Wert durch JBL SilikatEx kommen

Dies ist vor allem bei Aquarien mit weichem Ausgangswasser und Meerwasseraquarien zu berücksichtigen. Daher empfiehlt sich in diesen Einsatzgebieten die parallele Kontrolle der Karbonathärte, und bei Bedarf die Zugabe von JBL AquaDur bzw. JBL AquaDur Malawi/Tanganjika (jeweils Süsswasser).

Wie viel Silikat wird von einem Paket (400g) SilikatEx Rapid gebunden?

Pro Packung (400g) werden ca. 12000 mg Silikat gebunden.

Kann ich das JBL SilicatEX auch im Trinkwasser der Badebecken verwenden? Gibt dieses Material irgendwelche Substanzen an das Wasser ab?? Könnten diese schädlich für meine Echsen sein?

Der Rohstoff von SilicatEx wird normalerweise zur Entarsenierung von Trinkwasser im großen Stil von Wasserwerken eingesetzt. Insofern sehen wir keine Bedenken.

Wie lange ist JBL SilicatEx haltbar ?

JBL Silicat ex ist bei trockener Lagerung unbegrenzt haltbar.

Mehr FAQs anzeigen ...
Blog - Meinungen & Erfahrungen

16.07.2017

Übersicht Düngung im Aquarium

Das JBL Pflanzenpflegekonzept führt auch bei den anspruchsvollsten Wasserpflanzen zu kräftigem und gesundem Wuchs. Für die richtige Pflanzenpflege bietet JBL vom Dünger über Bodensubstrate bis zur vollautomatischen CO2-Düngeanlage alle Komponenten an.

Mehr erfahren

07.07.2017

Welches Filtermaterial ist das Richtige?

Durch den Einsatz spezieller Filtermaterialien können bei Bedarf aber auch Problemstoffe, wie z. B. Nitrat oder Phosphat aus dem Aquarienwasser gezielt entfernt werden. Diese Tabelle gibt einen Überblick:

Mehr erfahren

18.09.2016

Die wichtigsten Wasserwerte im Blick

Professionelle Wasseranalyse – klingt abschreckend und teuer. Aber das professionelle Wassertesten in Ihrem Aquarium oder Teich geht auf hohem Niveau auch zu Hause und vor allem einfach und kostengünstig.

Mehr erfahren

01.08.2016

Wasserwerte für Pflanzenaquarien im Detail

Wenn wir dieses Liebigsche Minimumgesetz auf die Aquaristik übertragen, wird schnell klar, wie bedeutend eine ausgewogene Düngung für Pflanzenaquarien ist.

Mehr erfahren
Presse

13.12.2016

Aushungern hilft am Besten

Gegen Kieselalgen hilft Nahrungsentzug besser als jede andere Maßnahme! Den unschönen, braunen Belägen im Aquarium, die oft den Bodengrund, die Steine, Holz und sogar Pflanzen überziehen, kann schnell, sicher und einfach mit ...

Mehr erfahren
Labore und Rechner

Wasseranalyse Online-Labor

Geben Sie hier Ihre Wasserwerte ein und lassen Sie eine fundierte Analyse Ihrer Werte in Sekundenschnelle durchführen. Sie geben Ihre Wasserwerte ein - wir analysieren! Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre gemessenen Wasserwerte direkt in das JBL Online-Labor einzugeben, das Ihren Wert analysiert, erklärt und Abhilfemaßnahmen vorschlägt.
Lesenswert

Aquarienprobleme

Haben Sie Algenprobleme oder Ihre Aquarienpflanzen wachsen nicht gut? Ist das Wasser trübe oder Ihre Fische sind krank? Entsprechen Ihre Wasserwerte nicht Ihren Vorstellungen? Unser Expertenteam hat Probleme eingehend analysiert und bietet Ihnen Aquaristik-Problemlösungen an, die wirklich funktionieren.

Algenprobleme im Meerwasser lösen

Algen gehören zu einem Meerwasserbiotop genauso dazu wie Korallen. Erst wenn die Algen Überhand nehmen, sollten Maßnahmen dagegen ergriffen werden. Da die Algen im Meerwasser sehr vielfältig sind, erklären wir Ihnen hier, wie Sie bei den einzelnen Meerwasseralgen reagieren können.

Wasserwerte optimieren

Die richtigen Wasserwerte sind der Garant für ein funktionierendes und schönes Meerwasseraquarium. Wir zeigen Ihnen wie es geht.
Download

Bedienungsanleitung

Sicherheitshinweise

  • Sicherheitshinweis für Wasseraufbereiter
    Dateiname:
    safety_instructions_Wasseraufbereitung.pdf
    Größe:
    18 kByte
    Download