Air pumps

Here’s how you can get sufficient oxygen into your aquarium

Your aquarium water absorbs oxygen through the water surface. The more movement on the water surface the larger it becomes and the more oxygen your water can absorb. The aquatic plants also help, at least during the day, to increase the oxygen content of your water. But with lots of aquatic plants the situation can reverse at night because plants consume oxygen also at night. That, of course, is also the case with algae!

Luftpumpen helfen Ihnen, auf einfachem und schnellem Wege den Sauerstoffgehalt im Wasser zu erhöhen. Dies geschieht zum kleinen Teil durch die aufsteigenden Luftbläschen selbst und zum überwiegenden Teil durch die bewegte Wasseroberfläche.

When medications are being used the use of Air pumps is often recommended when medications are being used, as the oxygen demands of the fish increase during this time.

How does an air pump work?

Wie funktioniert eine Luftpumpe?

Air pumps sind so aufgebaut, dass hin- und herschwingende Membranen mit nachgeschaltetem Ventil einen Luftdruck aufbauen, der dann durch einen Luftschlauch zu einem Ausströmerstein oder luftbetriebenem Filter in Ihrem Aquarium gelangt. Damit kein Wasser zurückfließen kann, macht es Sinn, ein Rückschlagventil ( JBL ProSilent Safe ) einzubauen. Dabei ist die Einbaurichtung zu beachten, die durch einen kleinen Pfeil auf dem Ventil dargestellt wird.

Welche Luftpumpen stehen Ihnen zur Verfügung?

Air pumps gibt es in verschiedenen Stärken und z. T. mit einem oder zwei Luftabgängen, die regulierbar sind. Wenn Sie von einer Luftpumpe mehrere Ausströmersteine oder andere „Verbraucher“ anschließen möchten, benötigen Sie einen Luftverteiler ( JBL ProSilent Control ). Sie können auch mehrere Luftverteiler miteinander verbinden, jedoch muss die Pumpenleistung dann noch stark genug sein.

Wie wird eine Luftpumpe gepflegt und gewartet?

Jede Luftpumpe, nicht nur die von JBL, enthalten Membranen zur Erzeugung des Luftdrucks. Diese Membranen sind Verschleißteile und geben irgendwann ihren Geist auf, weil das Gummi rissig oder brüchig wird. Aber Membranen können sehr einfach ausgetauscht werden! Dazu die Pumpe öffnen, nachdem der Stecker herausgezogen wurde, und die Membran herausziehen. Neue Membran hineinfummeln und fertig.

JBL Luftpumpen enthalten einen Luftfilter, der Schmutz aus der angesaugten Luft filtert! Auch dieser sollte nach Sichtprüfung ausgetauscht werden. Sie werden sich wundern, wie viel Schmutz in einem solchen Filter hängt, selbst wenn im Raum NICHT geraucht wird! Für die JBL ProSilent Luftpumpen gibt es die Mini-Luftfilter sogar für rund einen Euro als Ersatzteil. Sie können sich aber auch mit gepresster Filterwatte behelfen. Bei Rauchern empfiehlt sich (kein Witz!) eine kleine Aktivkohlepatrone im Luftweg. Zigarettenrauch kann im Aquarium durchaus ernste Problem erzeugen!

Welcher Sprudelstein ist der Richtige?

Es gibt unglaublich viele verschiedene Sprudelsteine, die von Luftpumpen angetrieben, Luftblasen im Aquarium abgeben. Meistens werden sie eingesetzt, um den Sauerstoffgehalt im Aquarienwasser anzuheben. Je stärker sie die Wasseroberfläche bewegen, desto stärker ist die Sauerstoffanreicherung im Wasser. Ein Zuviel an Sauerstoff gibt es nicht! Allerdings verliert eine stark bewegte Wasseroberfläche auch viel Pflanzenhauptnährstoff CO2 an die Luft. Somit ist ein Kompromiss aus leicht bewegter Wasseroberfläche statt sehr unruhiger oder absolut glatter Wasseroberfläche ideal.

Im Meerwasser sind Holzausströmer (meistens aus Lindenholz wie JBL Aeras Marin ) oder Keramikausströmer die richtige Wahl, da sie extrem feine Blasen produzieren, die in Eiweißabschäumern gebraucht werden. In Süßwasseraquarien ist es eher Geschmackssache, welchen Ausströmertyp man wählt. Sie können rund wie JBL ProSilent Aeras Micro S2 oder zylindrisch wie JBL ProSilent Aeras Micro S3 sein. Wird eine sehr starke Durchlüftung gewünscht, bieten sich längliche Ausströmersteine wie JBL ProSilent Aeras Micro oder X JBL Aeras Micro an.

Alle Ausströmersteine haben nur eine begrenzte Lebensdauer. Sie setzen sich im Laufe Ihres Blubberlebens immer stärker zu und irgendwann sprudeln sie nur noch Riesenblasen oder gar nicht mehr. Spätestens dann sollten sie erneuert werden.

Ausströmersteine bitte immer am oder sogar im Boden platzieren, damit der Weg der Luftblasen zur Wasseroberfläche möglichst lang wird.

Aquatic plants and air pumps

If you want to supply your aquatic plants with carbon dioxide from a CO2 fertiliser system you should forego the air pump or just use it during the night. Plants also consume oxygen at night. That’s why oxygen deficiency can occur at night, when there are lots of plants in the aquarium. During the day your plants produce a lot of oxygen and your air pump would again expel quite a lot of CO2 through the movement on the water surface –a similar effect to shaking a bottle of cola, where CO2 also gets expelled.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob der Sauerstoffgehalt in Ihrem Aquarium ideal ist, können Sie ihn ganz einfach mit dem JBL PROAQUATEST O2 Oxygen testen. Der niedrigste Sauerstoffgehalt entsteht immer morgens. Wenn der O2-Gehalt morgens okay ist (also über 6 mg/l), wird er auch während des restlichen Tages und in der Nacht nicht in kritische Bereiche absinken.

Normalerweise reicht die leichte Wasseroberflächenbewegung des Filterausstromes, um Ihr Aquarium mit genügend Sauerstoff zu versorgen. Es gibt aber auch Situationen, in denen eine zusätzliche Durchlüftung sehr sinnvoll sein kann:

  • Bei hohen Temperaturen: Je wärmer das Aquarienwasser, desto weniger Sauerstoff kann es binden! Sollte Ihre Wassertemperatur z. B. im Sommer in Richtung 30 °C wandern, sollten Sie eine Kühlung (JBL PROTEMP COOLER) und eine Durchlüftung erwägen!
  • Wenn die Wasseroberfläche im Aquarium NICHT bewegt werden soll/kann, muss der O2 Gehalt des Wassers unbedingt überprüft werden.
  • Beim Einsatz von Algenmitteln und Medikamenten wird eine kräftige Durchlüftung oft in der Gebrauchsanweisung gefordert.
  • Bei sehr starker Bepflanzung sollte NACHTS belüftet werden, da Pflanzen bei Dunkelheit Sauerstoff verbrauchen.

A word about cookies before we continue

The JBL Homepage also uses several types of cookies to provide you with full functionality and many services: We require technical and functional cookies to ensure that everything works when you visit this website. We also use cookies for marketing purposes. This ensures that we recognise you when you visit our extensive site again, that we can measure the success of our campaigns and that the personalisation cookies allow us to address you individually and directly, adapted to your needs - even outside our website. You can determine at any time - even at a later date - which cookies you allow and which you do not allow (more on this under "Change settings").

The JBL website uses several types of cookies to provide you with full functionality and many services: Technical and functional cookies are absolutely necessary so that everything works when you visit this website. In addition, we use cookies for marketing purposes. You can determine at any time - even at a later date - which cookies you allow and which you do not (more on this under "Change settings").

Our data protection declaration tells you how we process personal data and what purposes we use the data processing for. tells you how we process personal data and what purposes we use the data processing for. Please confirm the use of all cookies by clicking "Accept" - and you're on your way.

Are you over 16 years old? Then confirm the use of all cookies with "Noticed" and you are ready to go.

Choose your cookie settings

Technical and functional cookies, so that everything works when you visit our website.
Marketing cookies, so that we recognize you on our pages and can measure the success of our campaigns.