Problemi con la crescita delle piante

Le tue piante non crescono così belle e robuste come vorresti?

Non c'è niente di peggio che comprare delle belle piante e vedere che queste poi appassiscono e muoiono. In fondo le piante hanno "soltanto" bisogno della luce giusta, di anidride carbonica (CO2), di minerali e di oligoelementi. Le piante possono però deperire rapidamente se anche un solo elemento è a disposizione in quantità insufficiente o manca totalmente. Questo fattore limita la crescita delle piante (Teoria del minimo). Per fortuna puoi vedere facilmente cosa manca alla pianta. Il suo aspetto indica precisamente quale sostanza è carente o manca. Unica eccezione: i pesci che mangiano le piante! Se offri alle tue piante tutto l'essenziale e loro appassiscono, presentano dei buchi o delle foglie rovinate, controlla la tua popolazione ittica. I pesci ventosa solitamente sono presenti in molti acquari e i proprietari non sanno che amano mangiare le piante.

Cosa manca alle mie piante e ai miei pesci?

Ti spieghiamo, mostrandoteli, tutti i principali sintomi di carenza nei pesci e nelle piante. Inoltre ti illustriamo come prevenire o rimediare alle malattie e ai sintomi dovuti a carenze.

Sintomi di carenza

Così previeni le carenze in pesci e piante

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.