Pond plants

Plants - the best helpers there are

Pond plants not only look beautiful, they also help your pond to work biologically and ensure good water values. Even if a lot of fish just eat them, you ought to keep plants in your pond.

If you can keep plants in your pond, whether it’s in the water, under water or in the marsh area, do! Plants help you to keep the water clear and to control algae. Plants need nitrogens (ammonium & nitrate) and phosphates (PO4) and absorb these substances from the pond water. Algae are also plants and require the same nutrition. But once your plants start growing strong, the algae begin to starve and can’t grow properly! Algae control can be so easy!

Plant killers: your fish!

The only problem is your fish’s healthy appetite for greens. If you just insert a few underwater plants, you’ll only have a short time to enjoy (and derive benefit from) them. The goldfish and koi will find and destroy them completely. Larger numbers of plants mean a better chance of the plants growing quicker than they can be eaten. The plants in the marsh zone will have a significantly better chance to survive. Although they are in the water, they’ll grow above the water surface. The fish would need to jump off the water to reach them! All that matters here is that the plant roots are in pond water so that they can access its nutrients.

Dead plants = nutrition for algae

You need to remove dying plants, such as water lilies in autumn, from the pond immediately. Otherwise the nutrients, absorbed during the growth process, will return to the water to fertilise the algae.

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.