News

JBL baut das Bürogebäude zum Null-Energiehaus um

Es geht los! Die ersten Maßnahmen vor dem großen Umbau sind deutlich zu sehen. Kleine Bagger (mit denen fast jeder gerne einmal fahren würde) beginnen bereits, den Sockel des Hauses freizulegen. Anfang April zieht dann das ganze Team aus dem Bürogebäude für etwa sechs Wochen in einen Teil des Produktionsgebäudes in ein provisorisch eingerichtetes Großraumbüro.

© 16.03.2011 JBL GmbH & Co. KG