News

JBL unterstützt die erste Fischauffangstation Deutschlands

Markus Schiffer in Aurich konnte es nicht mehr mit ansehen, wenn Aquarianer ihrer Fische überdrüssig wurden, sie vergeblich in’s Zoogeschäft zurückbringen wollten und abgewiesen wurden. Leider führt die Abwasserleitung der Toilette, nicht wie uns der Film Nemo weismachen möchte, zurück in die freie Natur!

Markus Schiffer gründete kurzer Hand eine Fischauffangstation, die jeden Fisch annimmt und weitervermittelt. JBL fand die Idee so schön, dass die vielen Aquarien (und täglich werden es mehr) mit JBL Technik und Zubehör ausgestattet wurden. Markus Schiffer ist begeistert, denn er hatte schon vorher viele JBL Produkte eingesetzt und muss jetzt nicht mehr so viel für den gelebten Tierschutz aus eigener Tasche zahlen. Die Stadt Aurich hat die Initiative inzwischen als echten Tierschutz anerkannt. Soviel Engagement muss belohnt werden!

Kontakt: www.fiasa.aquarienfreunde-wilhelmshaven.de

© 21.06.2011 JBL GmbH & Co. KG