News

5. Tag: Nach einem kurzen Zwischenaufenthalt im Ministaat San Salvador,

Nach einem kurzen Zwischenaufenthalt im Ministaat San Salvador, dessen Hauptstadt die höchste Mordrate der Welt besitzt, sind wir halbwegs pünktlich um 16:00 Uhr in Costa Rica angekommen. Es ging sofort weiter per Minibus Richtung Nordosten.

Diese Nacht schlafen wir direkt im Dschungel. Deshalb musste sich jeder vor dNach Überquerung der zentralen Cordilleren erreichten wir San Jamon de Sarapaiqui. Heuter Reise ein Mosquitonetz zulegen. Mal sehen, ob die anderen schlafen können.

Wer noch nie im Regenwald übernachtet hat, wird vermutlich kein Auge zumachen, weil die Geräusche ungewohnt sind und es viele Mehrbeiner gibt, die sich mit einem die Hängematte oder den Schlafsack teilen möchten.

Aber niemand wird die kommende Nacht je in seinem Leben vergessen! Das waren zumindest die Kommentare auf den letzten Expeditionen. Für "Weicheier" gäbe es noch die Möglichkeit, in ein Hotel zu fahren, aber wir haben ja keine dabei. :-)

© 08.02.2012 JBL GmbH & Co. KG