News

JBL CristalProfi greenline Filter ab sofort mit Biofilterschwämmen

JBL stellt die Außenfilter -Reihe CristalProfi greenline ab sofort von Sinterglas-Filtermaterial auf Biofilterschwämme um. Sinterglas ist deutlich teurer und hätte eine Preiserhöhung der Filterreihe für 2013 verursacht. Um die Preise stabil zu halten und eine Preiserhöhung zu vermeiden, hat JBL das enthaltene Filtermaterial auf Biofilterschwämme geändert.

Die nutzbare Oberfläche der Biofilterschwämme ist nur unwesentlich geringer als die, des bisherigen Sinterglas Filtermaterials JBL MicroMec. Das Sinterglasmaterial bietet nur den Vorteil, dass es Mikroporen enthält, in denen Nitrat von schadstoffabbauenden Bakterien abgebaut werden kann. Aquarianer, die auch Nitrat im Filter abbauen lassen möchten, können ihre JBL Außenfilter aber jederzeit nachträglich mit JBL MicroMec nachrüsten.

© 05.04.2013 JBL GmbH & Co. KG