News

Vietnam – wir kommen

Wir sitzen am Frankfurter Flughafen und warten auf die anderen Teilnehmer. Bis auf 5 Teilnehmer, die erst in Vietnam zu uns treffen, werden wir also gleich mit 65 Teilnehmern einchecken, damit wir zu einem 11,5 Stunden Flug ins 9650 Kilometer entfernte Vietnam starten können. Jedenfalls bleibt uns so viel Zeit die Gruppe kennenzulernen. Das ist alles sehr aufregend. Was wird uns erwarten?

Vietnam ist aquaristisch und terraristisch gesehen noch recht unerforscht. Immer wieder werden dort neue Arten (sogar an Säugetieren!) entdeckt und finden den Einzug in unsere Aquarien sowie Terrarien. In dieses fantastische Land Südostasiens, dessen Tourismus Jahrzehnte brach lag, fliegen wir jetzt. Wüstenartige Dünenlandschaften, tropischer Regenwald, Klarwasserbäche und -seen sowie Korallenriffe im kristallklaren südchinesischen Meer werden wir sehen. Aber auch kulturelle Sehenswürdigkeiten wie Tempelanlagen und Buddhastatuen werden nicht fehlen, lässt die Planung durchblicken.

Wir werden uns, sobald wie möglich, wieder mit weiteren Informationen melden. Die Suche nach dem Internet und WLAN wird sicherlich ebenso spannend, wie nach den Tieren und Pflanzen vor Ort. Aber wir wollen natürlich den Daheimgebliebenen live berichten.

Zur Info: Saigon ist die größte Stadt Vietnams mit 7,1 Mio. Einwohnern, das heute übrigens Ho Chi Minh City heißt, liegt im Süd-Osten.

© 01.05.2013 JBL GmbH & Co. KG