News

JBL OxyPond - Sauerstoff ist für alle Tiere überlebensnotwenig

Sauerstoff ist für alle Organismen unentbehrlich. Die Atmung der Tiere und vor allem auch der Mikroorganismen im Bodengrund verursacht einen ständigen Sauerstoffverbrauch. Die kritischen Phasen im Jahreszyklus des Gartenteiches sind der Sommer und der Winter. Im Sommer bei hohen Temperaturen sinkt der Sauerstoffgehalt im Teich schnell ab.

Bei stärkerer Algenentwicklung nimmt der Sauerstoffgehalt nachts u.U. dramatisch ab, da Algen nachts, wenn sie keine Photsynthese betreiben können, ebenso Sauerstoff verbrauchen. Absterbende Algen werden am Bodengrund von Bakterien unter weiterem Sauerstoffverbrauch abgebaut.

Im Winter, wenn die Fische sich nahe des Bodens aufhalten, sinkt bei stärkerer Schlammentwicklung der Sauerstoffgehalt. Die Nachlieferung von Sauerstoff ist in Frostphasen durch die Eisschicht behindert. In allen Fällen kann es zu Fischsterben kommen. Regelmäßige Kontrolle des Sauerstoffgehalts mit dem JBL O2 Sauerstoff Test ist empfehlenswert. JBL OxyPond dient der akuten und vorbeugenden Behandlung von Sauerstoffmangel. Durch den aktiven Sauerstoff wird die biologische Selbstreinigung des Teiches gefördert und unterstützt. JBL OxyPond wirkt einer drastischen Verschlechterung der Wasserqualität, die man als „Umkippen“ bezeichnet, entgegen.

© 22.06.2015 JBL GmbH & Co. KG