News

Wie kann ich das Gewicht meiner Fische berechnen?

Das ungefähre Lebendgewicht der Fische im Teich kann über die Länge (in cm) berechnet werden.

Hierzu nutzt man den Zusammenhang zwischen Größe und Gewicht, der bei allen Lebewesen zu finden ist. Bei Fischen berechnet sich dies auf diese Weise: Gewicht W = Faktor a x Länge L ^ Faktor b. Für Karpfenartige wie z.B Koi setzt man für Faktor a den Wert 0,0176 und für Faktor b den Wert 2,98 ein.

Jetzt kann für den z.B. 40 cm langen Koi das durchschnittliche Gewicht berechnen mit 0,0176 x 40 ^ 2,98. Somit wiegt der Koi durchschnittlich: 1046 Gramm.

Mit dieser Information kann ich die richtige Futtermenge laut Angaben der Hersteller für meine Fische bestimmen!

© 26.06.2013 JBL GmbH & Co. KG