News

Halbes Jahr Gefängnis für Korallenschmuggel

Ein Engländer, der eine größere Menge an Korallen und Muscheln am 4. Mai ohne Cites Bescheinigung von Vietnam nach England schmuggeln wollte, wurde zu einer sechsmonatigen Gefängnisstrafe verurteilt.

Die englischen Zollbeamten wiesen noch einmal deutlich darauf hin, dass jeder, der exotische Tiere einführen möchte, unbedingt selbstständig auf die notwendigen Bestimmungen achten und sich die richtigen Einfuhrpapiere beschaffen müsse.

© 11.06.2013 JBL GmbH & Co. KG