News

JBL Freitauchlehrgang mit 8-fachem Weltrekordhalter

Wer seine Zeit Luft anzuhalten verdoppeln möchte, um zum Beispiel beim Schnorcheln Fische in Ruhe beobachten zu können, hat jetzt die einmalige Gelegenheit dazu:

Der 8-fache Weltrekordhalter Christian Redl zeigt den 16 Teilnehmern, wie die richtige Atemtechnik und mentale Stärke zu einer Verdoppelung der Luftanhalten-Zeit führen. JBL und das monte mare Indoor-Tauchcenter bieten allen Interessierten zum Sponsoring-Preis von 100,- € einen eintägigen Lehrgang beim besten Trainer der Welt an.

Auf JBL Expeditionen zeigt sich immer wieder, dass die Zeit unter Wasser, um Verhaltensstudien bei Fischen und Wirbellosen durchzuführen, oft zu kurz ist. Presslufttauchgeräte helfen nur bedingt, da die meisten Tiere vor dem Ausatemgeräusch der Gerätetaucher flüchten. Im Lehrgang wird die richtige Atemtechnik vermittelt, die jedoch nicht nur die Tauchzeit verlängern kann, sondern auch in anderen Situationen hilft (in den Schlaf atmen, Angst „wegatmen“, Konzentrationsfähigkeit erhöhen, Regenerationszeit nach Anstrengung verkürzen usw.).

Die Firma mares stellt den Teilnehmern Freitauchausrüstung zum Testen zur Verfügung. Schwimmen können ist die einzige Voraussetzung, die alle Interessierten mitbringen müssen. Der Lehrgang beginnt am 11.03.2015 um 10:00 Uhr im 10 m tiefen Tauchbecken des monte mare in Rheinbach (bei Bonn) und endet gegen 17:00 Uhr.

Bei mehr als 16 Anmeldungen ist ein weiterer Lehrgang am Folgetag möglich (12.03.2015). Melden Sie sich schnell mit dem Stichwort „JBL Freitauchlehrgang“ an! E-Mail an: ulla.blessin-bosch@jbl.de Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldungen vergeben. Anmeldeschluss ist der 20.02.2015.

© 27.01.2015 JBL GmbH & Co. KG