News

JBL Stickstoffdünger für Korallenriffaquarien

In der modernen Riffaquaristik kommt es oft vor, dass sehr viele Korallen und relativ wenige Fische im Aquarium gepflegt werden. Da dann auch wenig gefüttert wird, fehlt es den Korallen folglich an Stickstoff (N) und auch häufig an Phosphor (P). Meerwasserspezialisten haben mit der neuen JBL ProScape Reihe für Aquascaper große Erfolge in der Korallenpflege und auch bei Problemlösungen erzielt.

Die neuen N- und P-Dünger von JBL wurden zwar für Aquascaping entwickelt, aber dienen auch dort dem gleichen Anwendungszweck: In Scaping Aquarien werden sehr viele Pflanzen mit wenig Fischen kombiniert, was wie im Meerwasser zu einer Stickstoff- und Phosphor-Unterversorgung führt. Bisher sind Meerwasseraquarianer auf Apotheken angewiesen, die nicht unbedingt preiswerte individuelle Mixturen auf Anfrage hergestellt haben.

Die neuen JBL ProScape Dünger lösen dieses Problem und bieten nun jedem Meerwasserfreund eine einfache Dosiermöglichkeit für diese Mangelnährstoffe an. Sehr interessant ist auch, dass die Zugabe von Stickstoff bei Dinoflagellaten-Problemen hilft.

© 23.02.2015 JBL GmbH & Co. KG