News

JBL Kalium-Test für Meerwasser

Es gibt kaum einen Meerwasserfreund, der seinem Aquarium keine Spurenelemente zugibt. Aber viele Spurenelemente-Ergänzungen enthalten zu viel Kalium, was wiederum oft zu Grünalgenproblemen führt.

Mit dem JBL Kalium-Test ist es nun möglich, dem Problem auf den Grund zu gehen und die Lieferanten der überhöhten Kaliummenge aufzuspüren. Der Kaliumgehalt der Ozeane liegt bei etwa 380 mg/l. Bei der Durchführung des Tests muss das Aquarienwasser von Meerwasseraquarien 1:30 verdünnt werden (z.B. 10 ml auf 300 ml auffüllen).

© 16.06.2015 JBL GmbH & Co. KG