News

Nur ein CO2-System ist besser als die JBL ProFlora CO2-Düngeanlagen

Die neuen JBL ProFlora Düngesysteme sind noch besser als die Vorgänger: Jetzt ohne Werkzeug montierbar (dank neuer Rändelmutter am Druckminderer), attraktiveres Design durch silbernen Sicherheitsbügel und das neue Kernstück: Ein pH-Computer, der neben einem modernen weißen Design über ein Touchpad verfügt! Das bisher im Controller eingebaute Magnetventil wurde „ausgelagert“, damit ein Aquarianer, der bereits eine CO2-Anlage mit Magnetventil besitzt, dieses auch weiter verwenden kann.

Der große Vorteil der JBL CO2-Anlagen bleibt erhalten: Jeder kann von Einweg- auf Mehrwegsystem (und umgekehrt) in wenigen Minuten umrüsten. So ist z. B. die CO2-Versorgung im Urlaub mit Einwegflaschen problemlos möglich. Die pH-Elektrode muss separat erworben werden und ist NICHT in den Sets enthalten. So wird sichergestellt, dass der Aquarianer immer eine fabrikneue Elektrode erhält und die volle Lebensdauer erwarten kann. Mit den neuen JBL ProFlora CO2-Düngesystemen ist ein perfekter Pflanzenwuchs bei Profis und Anfängern garantiert!

© 21.10.2015 JBL GmbH & Co. KG