News

JBL CristalProfi um 100 % verbessert

Wasser filtern können sie alle, aber wie sieht es mit der Reinigung aus? Das Entscheidende an Außenfiltern sind die Vorfilter, denn sie verhindern ein Zusetzen des folgenden Filtermaterials und sorgen für weniger Arbeit, da die Standzeiten verlängert werden.

Die JBL Entwicklungsabteilung hatte eine clevere Idee, die Vorfilterfläche um 100 % zu vergrößern: Der oberste Filterkorb wurde neu konzipiert und statt 2 kleiner Vorfilter fungiert jetzt vom Pumpenansaugtrakt abgesehen, die ganze Fläche als Vorfilter! Das freut jeden Aquarianer, da er weniger Arbeit hat und die Filterleistung auch bei starker Verschmutzung durch den neuen großen Vorfilter nicht so schnell abnimmt. Natürlich ist die Form des Vorfiltermaterials wieder die T-Profilform, die 50 % mehr Oberfläche bietet als herkömmliche Filtermatten. Auch die Nachfilterung konnte dank der neuen Konstruktion verdoppelt werden.

Mit der neuen JBL Außenfilterreihe CristalProfi e402, 702, 902, 1502 und 1902 erhält jeder Aquarienfreund perfektes Wasser und hat auch noch weniger Arbeit. Was will man mehr?

© 03.04.2017 JBL GmbH & Co. KG