Bodenreinigung im Aquarium leicht gemacht

Bei jedem Teilwasserwechsel alle 14 Tage im Aquarium sollte unbedingt der Schmutz (Mulm genannt) aus dem Aquarienboden abgesaugt werden. Dafür gibt es spezielle Saugglocken (Mulmglocken), mit denen dies sehr effektiv und einfach durchgeführt werden kann. Der Schlauch an der Mulmglocke wird im Eimer mit dem beigelegten Clip fixiert und durch Schütteln der Mulmglocke wird das Wasser "angesaugt", bis es von alleine in den Eimer fließt. Dann wird die Mulmglocke mit Drehbewegungen in den Bodengrund gesteckt - der Boden wird mit dem Schmutz angesogen und nur der Bodengrund fällt durch sein Eigengewicht wieder herunter. Der Schmutz aber wird abgesogen. Für jede Aquarienhöhe gibt es eine geeignete Mulmglocke.

Deutsche Version:  https://youtu.be/eCG_mx9XdBQ (JBL PROCLEAN AQUA EX - Bodenreinigung im Aquarium leicht gemacht) 

English Version:  https://youtu.be/CXnYWzt7B8A (JBL PROCLEAN AQUA EX - Substrate cleaning in the aquarium - the easy way)

Nederlandse versie:  https://youtu.be/Ddotbkh0ftI (JBL PROCLEAN AQUA EX - Moeiteloos de bodem in het aquarium reinigen)

Version française:   https://youtu.be/hpuvaExBr5E (JBL PROCLEAN AQUA EX - Pour un nettoyage facile du sol de l’aquarium)

Mehr über die Mulmglocken der JBL PROCLEAN AQUA EX Reihe erfahren Sie hier: Bodenreinigung .

Mehr über das Thema Wasserwechsel und Bodenreinigung finden Sie in der Themenwelt Aquarium unter: Wasserwechsel .

© 13.08.2021
Heiko Blessin
Heiko Blessin
Dipl.-Biologe

Tauchen, Fotografie, Aquaristik, Haie, Motorrad

Kommentare

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.