Japaner lieben JBL PROSCAN

Eigentlich ist JBL in Japan offiziell nicht vertreten, aber viele japanische Koizüchter arbeiten mit JBL Wassertests und JBL Koifutter. Als dann Kiyoko Fujita, Chefredakteurin des größten japanischen Koi-Magazins Rinko auf der Yamamatsu Koifarm den JBL Handy-Wassertest im Einsatz sah, wurde sie neugierig. Auf der nächsten All Japan Koi Show in Tokio besuchte sie den JBL Stand und lies sich den Test genau erklären. In der aktuellen Ausgabe des Rinko Magazins ist nun ein umfassender Bericht über den praktischen Wassertest, der mit Handy und einer cleveren App durchgeführt werden kann, enthalten. Wir wünschen allen, die japanisch lesen können, viel Spaß!

© 08.05.2020 JBL GmbH & Co. KG

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.