JBL PROFLORA pH-Sensor+Cal
PH-Elektrode mit BNC-Anschluss

Versandkostenfrei ab 49 €
Für dieses Produkt gibt es Produktnachfolger:
PROFLORA CO2 pH SENSOR SET
  • Robuste Qualitätselektrode für JBL pH-Control und andere pH-Meß- und Regelgeräte mit BNC-Anschluss inkl. Flüssigkeit zur Kalibrierung und Aufbewahrung von pH-Sensoren
  • Einfacher Anschluß: Verbindung der Elektrode durch BNC-Anschluß mit dem jeweiligen Meß- oder Steuergerät (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Große Schutzkappe gefüllt mit Aufbewahrungslösung, Kunststoffschaft und Gelfüllung, passend für viele Systeme mit BNC-Stecker
  • Einzeln geprüft mit individuellem Testreport.
  • Lieferumfang: pH-Elektrode, 2 m Kabel, 2 Saughalter zur Befestigung, 3 Küvetten, 50 ml Flaschen: Aufbewahrungslösung, Destilliertes Wasser, Kalibrierflüssigkeit pH7,0 und 4,0
Mehr erfahren
93,26
Verfügbarkeit:
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt zzgl. Versand
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Auf den Wunschzettel
Produktinformationen

Gesunde Fische durch optimalen pH-Wert
Der Säuregehalt bestimmt den pH-Wert des Wassers. Um die Gesundheit der Fische und der Pflanzen zu erhalten, muss dieser stets kontrolliert und den Bedingungen angepasst werden. Der richtige pH-Wert hängt vom Fischbesatz des Aquariums ab, ein falscher pH-Wert kann Stress und Krankheiten verursachen.

Einfacher Anschluss
Die pH-Elektrode wird durch den BNC-Anschluss mit dem jeweiligen Mess- oder Steuergerät verbunden.- SICHER -Die Elektrode wurde mit einem individuellen Testreport geprüft und sollte nach ca. 2 Jahren ausgetauscht werden. Sie verfügt über eine große Schutzkappe gefüllt mit Aufbewahrungslösung.

pH-Elektroden:
Jedes pH-Steuer- oder Messgerät und auch das JBL pH-CO2 Steuergerät (JBL PROFLORA pH-Control Touch) benötigt eine pH-Elektrode (JBL PROFLORA pH-Sensor+Cal), um den pH-Wert des Wassers zu messen. pH-Elektroden altern mit der Zeit und müssen ca. alle 2 Jahre erneuert werden. Alle 30-45 Tage muss die pH-Elektrode kalibriert werden, damit sie weiterhin korrekte Werte anzeigt. Bei der Kalibrierung findet auch eine Überprüfung der Funktionsfähigkeit der Elektrode statt, so dass Sie informiert werden, ob eine neue Elektrode nötig wird. pH-Elektroden mögen keine Medikamentenzugabe im Wasser und sollten während der Behandlung in ein Glas Aquarienwasser gestellt werden. Die Aufbewahrung von pH-Elektroden sollte nicht in destilliertem Wasser, sondern in Kaliumchloridlösung (KCl) erfolgen (JBL Aufbewahrungslösung).

Videos
Details

JBL PROFLORA pH-Sensor+Cal

Art. Nr.:
6318800
EAN Nummer:
4014162631886
Inhalt:
1 Set
Volumen Verpackung:
3.57 l
Bruttogewicht:
574 g
Nettogewicht:
360 g
Gewichtumw.:
1000
Maße Verpackung (l/h/b):
100/210/170 mm

Eigenschaften

Tierart: Salmler, Barben, Bärblinge, Lebendgebärende, Buntbarsche - Kleine „Räuber“, Buntbarsche - Aufwuchsfresser, Buntbarsche - Große "Räuber", Labyrinthfische, Goldfische, Schleierschwänze, Welse, Schmerlen, Kugelfische, Stachel- & Flösselaale, Schmetterlingsfische & Hechtlinge, Killi- & Regenbogenfische, Jungfische, Arowana (Gabelbärte), Axolotl, Garnelen und Zwergkrebse, Diskus, Krebse, Guppy, Kampffische, Flowerhorn-Buntbarsche, Garnelen, Buntbarsche: Skalar, Diskus, Schnecken, Muscheln
Tiergröße: Für alle Tiergrößen
Tieraltersgruppe: Alle Aquarienfische
Volumen Lebensraum: Für alle Aquarien
Material: Kunststoff / KCl / Pufferlösungen
Farbe: weiß / transparent / schwarz

Elektronisches Etikett / Leuchtmittel

Quecksilber: Nein
Dimmbar: Nein

Technische Daten

FAQ
Ist mein Sensor fast abgelaufen, wenn das Datum auf der Verpackung erreicht ist?

Nein, keine Sorge. Das MIN Datum auf der Verpackung ist kein MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum), sondern das Datum der spätesten Inbetriebnahme, um 6 Monate Gewährleistung und 1 Jahr Betrieb zu garantieren. Diese Information finden Sie auch auf der Produktverpackung. Es ist daher alles in Ordnung.

Was bedeutet das MIN Datum auf der Verpackung?

Alle pH-Sensoren (Elektroden) sind Verschleißteile und unterliegen einer natürlichen Alterung. JBL gewährt eine Garantie von 6 Monaten, wenn der Sensor vor dem ausgewiesenen MIN-Datum in Betrieb genommen wird. Der Kassenbeleg dient als Nachweis.

Welchen Anschluss sieht der pH Control für die pH-Sensor vor?

Bei dem Anschluss handelt es sich um einen BNC Anschluss.

Was bedeutet die Meldung INSTAB?

Die Meldung INSTAB bedeutet: Instabile Sensorspannung: Sensorspitze verschmutzt, Elektrolyt im Sensor ausgelaufen, Sensorspitze beschädigt.

Abhilfe: Sensorspitze reinigen (s. jeweilige Anleitung), Sensor 24 Stunden in Aufbewahrungslösung stellen und anschließend erneut kalibrieren. Falls kein Erfolg, dann ist der Sensor defekt, bitte austauschen.

Welche Abweichungen beim Kalibrieren sind üblich und in welchem Zusammenhang steht es mit der Temperatur ?

Ohne Angaben zum Sensor, insbesondere dessen Alter , sind genauere Aussagen schwierig. Gute Sensoren haben Abweichungen bei der Kalibrierung im Bereich zwischen 0,02 und 0,05 pH Stufen.

Die Eingangsspannung ist bei jedem Sensor anders, da jeder Sensor sich individuell verhält. Sie liegt bei pH 7 bei der Mehrzahl unserer Sensoren zwischen -30 und +30 mV.

Zur Einschätzung der Qualität eines Sensors sind beide Eingangsspannungen (pH 7 und pH 4) wichtig, je größer die Differenz zwischen diesen beiden Werten ist, umso besser ist der Sensor und auch die Mess- und Regelgenauigkeit. Die Abstandswerte sollten über 140-150 mV liegen.

Der Temperatursensor sollte bei der Kalibrierung immer mit verwendet werden. Der pH-Wert ist temperaturabhängig, insofern wird auch eine Messung des pH-Wertes am besten immer temperaturkompensiert erfolgen, die Abweichung beträgt zwischen 20 und 30 °C 0,17 pH Stufen, die Beziehung ist nicht linear.

Mehr FAQs anzeigen ...
Blog (Meinungen & Erfahrungen)

#jbldeal – Jetzt können Sie profitieren!

Als Mitglied der meinJBL Community haben Sie einen exklusiven Zugang zu speziellen Aktionen. Wir haben attraktive Vorteilsangebote für Sie, schauen Sie vorbei und schlagen Sie zu!

Mehr erfahren

JBL TV #19 Teil 5: Aquarieneinrichtung - CO2 Pflanzendüngeanlage

Welchen Vorteil bringt Ihnen eine CO2-Pflanzendüngeanlage? Wie schließen Sie eine CO2-Düngeanlage an Ihrem Aquarium an?

Mehr erfahren

Video: Steuercomputer für eine automatische pH Regelung im Aquarium mit Touch

Mit einem pH-Computer können Sie die CO2 Zugabe in Ihr Aquarium so steuern, dass Ihre Pflanzen perfekt wachsen und gleichzeitig der pH-Wert Ihres Aquarienwasser auf den idealen Wert eingeregelt wird.

Mehr erfahren

JBL TV #1: Warum brauchen Pflanzen im Aquarium eine CO2 Anlage?

In diesem Video erklärt der Biologe Heiko Blessin, warum Pflanzen CO2 überhaupt brauchen, warum Aquarienpflanzen unterschiedliche Ansprüche haben und wie eine CO2 Anlage von JBL angeschlossen wird. Einfacher und verständlicher wurde das Thema CO2 Düngung für Aquarien noch nie erklärt!

Mehr erfahren

Missverständnisse – Typische Anfängerfehler

Wir haben aus unseren Erfahrungen im Kundenservice und den vielen Zuschriften und Fragen die typischen Anfängerfehler zusammengetragen. Den erfahrenen Aquarianer lässt es vielleicht schmunzeln, doch sind wir einmal ehrlich, einen der Fehler haben Sie sicherlich bei Ihrem Start auch begangen, oder?

Mehr erfahren

CO2-Gehalt mit Tropfentest messen (VIDEO)

Diese Möglichkeit zur direkten Ermittlung des CO2 Gehalts hilft Ihnen, die ideale Blasenzahl an der CO2 Anlage einzustellen und die Zugabemenge zu kontrollieren.

Mehr erfahren

Übersicht Düngung im Aquarium

Das JBL Pflanzenpflegekonzept führt auch bei den anspruchsvollsten Wasserpflanzen zu kräftigem und gesundem Wuchs. Für die richtige Pflanzenpflege bietet JBL vom Dünger über Bodensubstrate bis zur vollautomatischen CO2-Düngeanlage alle Komponenten an.

Mehr erfahren

Komponenten eines ProFlora CO2 Systems: Der richtige Aufbau

Im Folgenden finden Sie eine Übersichtsgrafik, die den Aufbau und die Verbindung aller CO2 Komponenten erklärt und veranschaulicht.

Mehr erfahren

Pflanzenaquarium mit und ohne CO2 im Zeitraffer

Haben Sie schon einmal live gesehen, wie groß der Unterschied zwischen einem Pflanzenaquarium mit und einem ohne CO2-Düngung wirklich ist?

Mehr erfahren

Warum die Pflanzen mit CO2 doch besser wachsen

Die Diskussion, ob Aquarien auch ohne CO2 funktionieren, ist so alt wie die moderne Aquaristik selbst. Eines steht fest, Wasserpflanzen benötigen Kohlenstoff für ihr Wachstum.

Mehr erfahren

Wasserwerte für Pflanzenaquarien im Detail

Wenn wir dieses Liebigsche Minimumgesetz auf die Aquaristik übertragen, wird schnell klar, wie bedeutend eine ausgewogene Düngung für Pflanzenaquarien ist.

Mehr erfahren

Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung – Sicherheit

Im vierten Teil der Beitragsserie „Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung“ befassen wir mit dem wichtigsten Aspekt, in unseren Augen. Die Gesundheit der Tiere und auch der Aquarianer stehen für uns an erster Stelle.

Mehr erfahren

Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung – Sicherheit

Im vierten Teil der Beitragsserie „Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung“ befassen wir mit dem wichtigsten Aspekt, in unseren Augen. Die Gesundheit der Tiere und auch der Aquarianer stehen für uns an erster Stelle.

Mehr erfahren

Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung – CO2 Gehalt

Im dritten Teil der Beitragsserie „Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung“ befassen wir uns mit dem CO2 Gehalt der „flüssigen CO2“ Produkte, die dem Aquarium zugeführt werden.

Mehr erfahren

Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung – Die Wirkung

Im zweiten Teil der Beitragsserie „Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung“ befassen wir uns mit der Wirkungsweise der glutaraldehydhaltigen Produkte in Bezug auf die Pflanzen.

Mehr erfahren

Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung – Der Stoff

Im ersten Teil der Beitragsserie „Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung“ befassen wir uns mit dem Wirkstoff, der als flüssiges CO2 angepriesenen Produkte.

Mehr erfahren

Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung

In vielen Diskussionen unter Aquarianern wird von flüssigem CO2 gesprochen, welches eine konventionelle Druckgasanlage oder die Versorgung über Bio-CO2 ersetzen soll.

Mehr erfahren

Wieso ist Kohlendioxid (CO2) der wichtigste Pflanzennährstoff im Aquarium?

Kohlendioxid ist die Nahrungsgrundlage für Wasserpflanzen, die durch Mikro- und Makronährstoffe und dem Licht ergänzt werden. Für einen prächtigen Pflanzenwuchs im Aquarium ist die Balance zwischen allen Elementen erforderlich.

Mehr erfahren

Düngung ist nicht gleich Düngung Teil 2

Das Minimumgesetz, von Justus von Liebig verständlich formuliert, besagt, dass das Wachstum von Pflanzen durch die knappste Ressource beschränkt ist. Wird ein Nährstoff hinzugegeben, der bereits im Überfluss vorhanden ist, hat das keinen Einfluss auf das Wachstum.

Mehr erfahren

Düngung ist nicht gleich Düngung Teil 1

Anders als in natürlichen Gewässern haben wir in Aquarien mit Fischen meistens einen Nähstoffüberschuss durch die Fütterung und resultierende Ausscheidungen durch die Fische. So stehen den Pflanzen Nitrate und Phosphate ausreichend Mengen zur Verfügung.

Mehr erfahren

Sauerstoffexplosion im Aquarium - Einfach nur richtig gedüngt

Jeden Abend gleicht mein Aquarium einem „Whirlpool“ mit tausend kleinen Sauerstoffblasen. Diesen Moment nutze ich zur Entspannung und Ausklang des Tages.

Mehr erfahren
Presse

27.01.2016

Modernstes Touch-Display beim neuen JBL pH-Computer

Es ist kein Smartphone und ist dennoch klein, weiß und besitzt ein Touch-Display: Das neue JBL ProFlora pH-Control Touch!

Mehr erfahren

21.10.2015

JBL pH-Elektrode jetzt komplett mit Kalibrierflüssigkeiten

Wer eine neue pH-Elektrode kauft, braucht auch die dazugehörigen Kalibrier- und Aufbewahrungslösungen, um die Elektrode fachgerecht in Betrieb zu nehmen und bei Bedarf neu zu kalibrieren. JBL integriert daher ab sofort die Flüssigkeiten in die pH Elektroden-Sets, ...

Mehr erfahren

21.10.2015

Nur ein CO2-System ist besser als die JBL ProFlora CO2-Düngeanlagen

Die neuen JBL ProFlora Düngesysteme sind noch besser als die Vorgänger: Jetzt ohne Werkzeug montierbar (dank neuer Rändelmutter am Druckminderer), attraktiveres Design durch silbernen Sicherheitsbügel und das neue Kernstück:

Mehr erfahren
Labore und Rechner

ProScape Düngerrechner

Hier errechnen Sie die optimale Versorgung Ihres Aquariums mit den JBL ProScape Fertilizern. Zur optimalen Versorgung der Wasserpflanzen ist eine Dosierung in zwei Schritten empfehlenswert.

Wasseranalyse Online-Labor

Geben Sie hier Ihre Wasserwerte ein und lassen Sie eine fundierte Analyse Ihrer Werte in Sekundenschnelle durchführen. Sie geben Ihre Wasserwerte ein - wir analysieren! Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre gemessenen Wasserwerte direkt in das JBL Online-Labor einzugeben, das Ihren Wert analysiert, erklärt und Abhilfemaßnahmen vorschlägt.
Ratgeber (Themenwelt)

Pflanzenwuchs

Ihre Aquarienpflanzen wachsen nicht so, wie Sie es sich vorstellen? Wir sagen Ihnen, wie Ihre Pflanzen perfekt wachsen werden

Problematische Wasserwerte senken

Wir sagen Ihnen, wie Sie kritische Wasserwerte senken können.

Mangelerscheinungen

So beugen Sie Mangelerscheinungen bei Fischen und Pflanzen vor

Algenbekämpfung

So bekämpfen Sie Algen langfristig und erfolgreich.

Pflanzenpflege

Welche Pflegemaßnahmen benötigen Ihre Aquarienpflanzen?

Tägliche Pflege

Was kommt an Pflege täglich oder wöchentlich auf Sie zu? Was sind die elementaren Pflegemaßnahmen für Ihr Aquarium?

CO2

Warum ist CO2 so wichtig für die Pflanzenpflege? Was bringt Ihnen eine CO2-Düngung?

Düngen

Warum müssen Aquarienpflanzen gedüngt werden?

Pflanzenarten

Welche Pflanzenarten sind für Ihr Aquarium geeignet? Welche Ansprüche haben die einzelnen Arten?

Installation Technik

Wie und wo wird die Aquarientechnik befestigt und eingebaut? Tipps und Tricks zum Einbau aller technischen Aquarienprodukte

Pflanzen

Welche Aquarienpflanzen sind ideal geeignet? Wie pflanzen Sie am besten ein?

Meerwasser-Technik

Was unterscheidet ein Meerwasseraquarium von einem Süßwasseraquarium? Was ist für ein Meerwasseraquarium speziell nötig?

CO2-Pflanzendüngung

Wie wichtig ist CO2-Pflanzendüngung? Warum benötigen Ihre Pflanzen zusätzlich CO2? Wie funktioniert eine CO2-Anlage?

Das Meerwasseraquarium

Holen Sie sich Ihren Urlaub am Korallenriff in Ihr Wohnzimmer! Ein Meerwasseraquarium ist die spannendste Form der Aquaristik

Biotop (Lebensraum)-Aquarientypen

Ein echtes Stück Amazonas oder mit dem Kongo ein Stück aus dem Herzen Afrikas. Ein Lebensraum (Biotop) Aquarium ist eine Herausforderung. Können Sie die Natur kopieren?

Aquascaping-Aquarientyp JBL Dreamscape®

Berge, Täler, Wiesen und Fische! Bauen Sie sich Ihre Traumlandschaft unter Wasser im Dreamscape® Aquarium

Dschungel-Aquariumtyp JBL Rio Pantanal®

Ein Stück Dschungelfluss in Ihrem Wohnzimmer. Lebendiges Treiben unter Wasser! Mit dem JBL Rio Pantanal® Aquarium kein Problem

Felsenriff-Aquarientyp JBL Malawi Rocks®

Die Fische des Malawisees sind so bunt wie die Fische der Korallenriffe. Holen Sie sich ein Stück Süßwasserriff mit diesem Aquarium in Ihr Wohnzimmer

Goldfisch-Aquarientyp JBL Goldfish Paradise®

Muntere Goldfische im Aquarium sind eine perfekte Bereicherung eines jeden Zimmers! Holen Sie sich mit einem Goldfischaquarium neue Mitbewohner in Ihr Heim
Download

Bedienungsanleitung

Sicherheitshinweise

  • Sicherheitshinweis für Wasseraufbereiter
    • Dateiname:
      safety_instructions_Wasseraufbereitung.pdf
    Download
Ersatzteile
Zubehör
Kundenrezensionen

Bewertungen

Gesamtbewertung: 4.5
2 öffentliche Bewertungen für dieses Produkt.

2 Rezensionen

aquascaping.tv
2021-07-08T17:00:51Z

Mowie NIE Azjatyckim podróbką i wadliwym elektrodą. Przet to mozna sie nabawic duzo problemow w akwarium.Ten sprzęt działa naprawdę bez zarzutu. Wybieram JBL PROFLORA pH-Sensor+Cal.


C. Krull
2021-02-16T12:53:07Z

Ganz wichtig für Co2 Düngeanlagen mit pH Controller. Nicht vergessen :) Muss irgendwann mal gewechselt werden ist nichts für immer kommt aber glaube auch drauf an wie man damit umgeht.


Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produktbewertung abzugeben.

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.