Einbau einer Lampenhalterung im Terrarium

Die Auswahl der Beleuchtung ist eines der zentralen Themen bei der Einrichtung von Terrarien. Sind die passenden Leuchtmittel für Ihre Terrarienbewohner ausgwählt, stellt sich die Frage wie diese sicher und ordnungsgemäß angebracht werden.

Wie Sie das passende Leuchtmittel auswählen, haben wir Ihnen in unserer Themenwelt Terrarium beschrieben: Beleuchtung .

Zur Installation der Leuchtmittel, damit diese mit Strom versorgt und ausgerichtet werden können, benötigen Sie immer eine Fassung. In älteren Terrarien sind häufig noch Fassungen für Leuchtstoffröhren fest eingebaut. Hier müssen nur die Leuchtmittel hineingedreht werden. Moderene Terrarien werden mit sogenannten Spots oder Energiesparstrahlern ausgestattet. Das hat den Vorteil, dass das Licht an die gewünschte Stelle gebracht werden kann und nicht gleichmäßig über die gesamte Fläche leuchtet. Mit den Installationssets JBL TempSet basic , JBL TempSet angle und JBL TempSet angle+connect können Sie Energiespar-, Glühlampen, Halogenspots, Neodymstrahlern und UV-Spotstrahlern (nur senkrechte Montage) sicher am gewünschten Platz installieren. Durch die vorinstallierte Halteplatte, der beiliegenden Schablone und den Schrauben ist die Montage denkbar einfach. Zu Ihrer Sicherheit besteht die Fassung aus einem speziellen High-Tech-Material mit einer Hitzefestigkeit bis 270°C.

Wie einfach die Installation ist, zeigt Ihnen das nachfolgende Video:

© 30.12.2017
Matthias Wiesensee
Matthias Wiesensee
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
Matthias Wiesensee

Social Media, Online Marketing, Homepage, Kundenservice, Problemlöser, Fotografie, Blogger, Tauchen, Inlineskating, Aquaristik, Gartenteich, Reisen, Technik, Elektronische Musik

Kommentare