JBL intern - Wie kommt das Futter in Dose?

Mit der Beitragsserie „JBL intern“ entführen wir Sie in regelmäßigen Abständen in unsere Welt. So können Sie die Perspektive unserer Mitarbeiter einnehmen und auch ohne eine Werksbesichtigung einen Blick hinter die Kulissen werfen. Erfahren Sie Themen aus dem Arbeitsalltag von JBL und lernen Prozesse und Maschinen kennen.

Sicherlich haben Sie sich schon einmal gefragt, wie das Futter in die Dose kommt. Bei Führungen im Werk zeigen wir den Besuchern, neben der Herstellung der Futtermittel im Haus, auch die Abfüllung und Versiegelung der Dosen. Damit auch Sie den Produktionsprozess kennenlernen können, haben wir am Beispiel von NovoPearl die Abfüllung verfolgt und in einem kurzen Video zusammengefasst. Besonders das Befüllen der Dosen, ohne das Futter durch Drücken oder Quetschen zu beschädigen, wie auch die Versiegelung der Dosen zur Frischegarantie sind die wichtigsten Arbeitsschritte.

© 04.10.2015
Matthias Wiesensee
Matthias Wiesensee
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
JBL GmbH & Co. KG

Social Media, Online Marketing, Homepage, Kundenservice, Problemlöser, Fotografie, Blogger, Tauchen, Inlineskating, Aquaristik, Gartenteich, Reisen, Technik, Elektronische Musik

Kommentare