Live-Berichte von der JBL Expedition 2015: Kalifornien, Südsee & Australien

Heute früh um 7:30 Uhr startet das 14-köpfige JBL Expeditionsteam ab Frankfurt nach Kalifornien auf die 11. JBL Expedition. Nach der Ankunft um 13:00 Uhr geht es direkt zur Fähre nach Catalina-Island, wo es nach einem schnellen Check-In im Tauchcenter zu den Kelpwäldern im kalten Pazifikwasser geht. Das Team sucht nach der wohl schönsten Grundel der Welt, die nur dort vorkommt: Der Catalina-Grundel. Nach Catalina-Island geht es weiter nach Moorea in der Südsee und zwei Tage später nach Australien. Immer, wenn es eine Internet-Verbindung gibt, werden Daten und Bilder direkt übermittelt und mit einem Tagesbericht im Blog veröffentlicht.

© 08.10.2015
Matthias Wiesensee
Matthias Wiesensee
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
JBL GmbH & Co. KG

Social Media, Online Marketing, Homepage, Kundenservice, Problemlöser, Fotografie, Blogger, Tauchen, Inlineskating, Aquaristik, Gartenteich, Reisen, Technik, Elektronische Musik

Kommentare