Teichfische haben weiße Punkte - richtig handeln

Die Pünktchen-Krankheit (Ichthyophthirius multifiliis) , auch unter Weißpünktchen-Krankheit oder Ichtyo bekannt, ist ein Parasit aus der Gruppe der einzelligen Tiere und kann sehr gut und zuverlässig mit JBL MedoPond Plus abgetötet werden. Er besitzt mehrere Lebenszyklen, in denen er nicht abgetötet werden kann. Daher ist eine Abtötung in seiner frei schwimmenden Schwärmer-Phase bei 25 Grad am erfolgreichsten, je kühler das Wasser, desto länger die Behandlung. Wichtig ist anschließend die Zugabe von JBL AccliPond zur Regeneration der Schleimhaut. Häufigste Ursache ist Stress, aber auch plötzliche Temperaturschwankungen können eine Ursache sein. Es ist ratsam, Neuankömmlinge in Quarantäne zu setzen um somit eine mögliche Einschleppung auszuschließen.

© 10.07.2017
Ronny Thorhauer
Ronny Thorhauer
Key Account National Teich (Mr. Koi)
JBL GmbH & Co. KG

Koi,Bonsai,Asiatische Kunst,Reisen,Autos,Tauchen,Fotografie,Social Media,Japan Reisen

Kommentare