JBL ProScape Tools

Genau die richtigen Werkzeuge für jeden ProScaper für die Gestaltung und Pflege seines Scapes

Die JBL ProScape Tools sind perfekt auf die Bedürfnisse von professionellem Aquascaping abgestimmt. Sie sind aus rostfreiem, hochwertigem Japanstahl (besonders feine Oberfläche) für beste Qualität und höchste Schnittpräzision der Scheren gefertigt. Die Pinzetten besitzen eine Kreuzriffelung an der Spitze, damit die Pflanzen optimal gegriffen, aber nicht gequetscht werden. Alle Instrumente wurden für ermüdungsfreie Handhabung gewichtsoptimiert. So macht das Scapen im Aquarium erst richtig Spaß!

Aquascaping Meister erklären Ihnen hier, wozu die einzelnen JBL ProScape Tools benötigt werden:

JBL ProScape Tool SP straight : Ohne den JBL Spatel mit seinen zwei Seiten ist es praktisch unmöglich, den Bodengrund sauber zu gestalten.

JBL ProScape Tool S straight : Die gerade Schere ist nötig, wenn die Steinwolle oder auch die Gelatine der In-Vitro Pflanzen von den Pflanzen entfernt wird. Erst kürzt man die Wurzeln um mindestens 50 % und dann wird die Steinwolle aus den Wurzeln mit den Spitzen der Schere herausgeharkt.

JBL ProScape Tool P slim line : Bei langen Wurzeln, z. B. von Cryptocorynen, funktioniert das Herauskämmen der Steinwolle mit der Slimline Pinzette besser als mit der Schere. Beim Pflanzeneinsetzen verwenden wir die schlanke Pinzette, wenn Pflanzen tief in den Boden eingesteckt werden.

JBL ProScape Tool S spring : Neben dem Beschneiden von Moosen, eignet sich die Federschere hervorragend, um Pflanzenblätter vor dem Einsetzen zu entfernen. Gerade wenn viele Blätter entfernt werden müssen, ist das ermüdungsfreie Arbeiten mit der JBL Federschere eine echte Erleichterung.

JBL ProScape Tool S curved : Wer Blätter im eingerichteten Aquarium herausschneiden möchte, kommt um eine gewinkelte Schere nicht herum. Blätter immer so weit wie möglich an der Basis abschneiden!

JBL ProScape Tool S wave : Rasenflächen lassen sich unter Wasser am besten mit einer Wellenschere in den Griff bekommen.

JBL ProScape Tool P: Beim Einsetzen der Pflanzen sind lange Pinzetten zwingend nötig. Bei einzelnen Pflanzen bevorzugen viele Profis die gerade Version ( JBL ProScape Tool P straight ), während mehrere Pflanzen zusammen sich oft mit der gebogenen Pinzette ( JBL ProScape Tool P curved ) leichter einsetzen lassen.

© 22.07.2017
Heiko Blessin
Heiko Blessin
Dipl.-Biologe
JBL GmbH & Co. KG

Tauchen, Fotografie, Aquaristik, Haie, Motorrad

Kommentare