Die Bodenheizung JBL ProTemp b richtig installieren

Immer wieder hört man als Aquarianer von einer „Bodenheizung“ oder einem „Bodenfluter“. Welchen Zweck das Gerät erfüllt, haben wir in dieser Meldung aufgeklärt: Das Warme-Füße-Märchen .

Die Vorteile für das Ökosystem Aquarium liegen auf der Hand und die Pflanzen profitieren von der Nährstoffzirkulation. Wie aber wird ein solches System im heimischen Aquarium installiert? Wichtig ist, dass das Aquarium hierzu leer ist. Eine nachträgliche Installation, im laufenden Aquarium, ist nicht möglich.

Das Heizkabel wird am Glasboden des Aquariums mit Saugern befestigt und in gleichmäßigen Schlaufen ausgelegt. Wie die ideale Installation aussieht und wo der Trafo zu befestigen ist, zeigt Ihnen das folgende Video. In den nachfolgenden Schritten können Sie sehen, wie der Bodengrund mit dem Bodenfluter gemeinsam eingebracht wird.

© 13.10.2017
Matthias Wiesensee
Matthias Wiesensee
M.Sc. Wirtschaftsinformatik

Social Media, Online Marketing, Homepage, Kundenservice, Problemlöser, Fotografie, Blogger, Tauchen, Inlineskating, Aquaristik, Gartenteich, Reisen, Technik, Elektronische Musik

Über mich: Seit Teenagerzeiten mit Aquarien in Kontakt. Klassische Fischaquarien, reine Pflanzenaquarien bis hin zum Aquascape. Aber auch ein Gartenteich und Riffaquarien begleiten mich privat im Hobby. Als Wirtschaftsinformatiker, M.Sc. bin ich als Online Marketing Manager bei JBL für die Bereiche Social Media, Webentwicklung und der Kommunikation mit dem Anwender der JBL Produkte zuständig und kenne die JBL Produkte im Detail.

Kommentare

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.