Clynol: Zerkleinertes Gestein gegen Aquarienprobleme

Zeolith ist ein faszinierendes Material: Es handelt sich um Alumosilikate, die wie Braunkohle als 60 verschiedene Formen in der Natur vorkommen. Sie haben unglaubliche Eigenschaften, denn sie können sogar den menschlichen Körper entgiften!

Diese entgiftende und Schadstoff bindende Eigenschaften nutzen wir für die Aquaristik. Wir vermahlen es zu ganz feinem Staub und lösen es in Wasser. Genau das ist unser Produkt JBL Clynol . Ein flüssiger Wasserreiniger mit zahlreichen positiven Eigenschaften. Da sich der Mineralstaub in der Flasche wegen seines Gewichtes absetzt, muss es vor Gebrauch gut geschüttelt werden. Sobald es in das Aquarium gelangt, egal ob Süß- oder Meerwasser, entfaltet es seine wissenschaftlich nachgewiesene Wirkung: Es reinigt und klärt das Aquarienwasser, beseitigt Verfärbungen & Trübungen, bindet Schwermetalle/Ammonium/Proteine und Gerüche und fördert so das Wohlbefinden der Aquarienbewohner.

Klingt ein bißchen wie ein Wundermittel – ist es aber auch irgendwie! Probieren Sie es einfach einmal aus.

© 06.04.2018
Heiko Blessin
Heiko Blessin
Dipl.-Biologe

Tauchen, Fotografie, Aquaristik, Haie, Motorrad

Kommentare