ProScape „Sulawesi Cliffs” von Jessica Runde

Wir haben ProScaper gebeten, ihre Werke für unsere Community, also Sie, vorzustellen. Jessica Runde hat sich vor einigen Monaten daheim ein Musteraquarium erschaffen, und die Einrichtung inkl. Entwicklung mit JBL ProScape in Video und Bildern festgehalten.

Erleben Sie nun die Geschichte des Traumaquariums „Sulawesi Cliffs“ von Jessica Runde. Nachfolgend lesen Sie den Erfahrungsbericht als Original-Statement vom Künstler:

Letztes Jahr habe ich ein Aquarium (60 x 40 x 30 cm) mit mit ProScape Produkten von JBL aufgebaut. Es sollte ein Scape sein und gleichzeitig viele Versteckmöglichkeiten für mein Zwergbuntbarschpärchen bieten. Als Soil habe ich das JBL ProScape PlantSoil BEIGE verwendet, da es von der Farbe her gut zu dem rötlichen Sulawesigestein passt. Darunter wurde eine Schicht JBL ProScape Volcano Mineral und JBL ProScape Volcano Powder integriert.

Für die Bepflanzung wählte ich von Tropica die folgenden Pflanzen aus:

  • Vesicularia ferriei 'Weeping'
  • Eleocharis parvula
  • Pogostemon stellatus
  • Hygrophila lancea

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit Kieselalgen (Grund: Silikat im Leitungswasser) wuchsen die Pflanzen recht schnell an, nachdem ich auf Osmosewasser umgestellt hatte. Die Düngung wurde täglich mit JBL ProScape Fe +Microelements und JBL ProScape NPK Macroelements vorgenommen. Die Rotstrich-Apistogramma und die Amanogarnelen hatten somit schnell ein schön bewachsenes Zuhause. Mit den Produkten, vor allem dem Düngesystem, bin ich sehr zufrieden. Allerdings würde ich nächstes Mal vermutlich den braunen Soil in Verbindung mit dem JBL Sansibar Sand im Vordergrund benutzen, um das Scape noch schöner zu gestalten. Über die Zeit habe ich festgestellt, dass ich eine vordere Sandzone bevorzuge und das braune Soil etwas stärker enthärtet als das beige Soil. Alles in allem eine gute Sache!

Wir hoffen, dass Ihnen diese kleine Geschichte gefallen hat. Hinterlassen Sie uns einfach einen Kommentar mit Ihrem Feedback.

In der nächsten Zeit werden wir Ihnen weitere Aquarienberichte dieser Art vorstellen und Sie dazu einladen, ähnliche Meisterstücke nachzubauen.

Kleiner Tipp: Wenn Sie die ideale Düngung mit prächtigem Pflanzenwuchs erreichen möchten, hilft Ihnen der ProScape Düngerrechner bei der Errechnung der korrekten Dosierung der Dünger. Auch Philipp konnte ihn erfolgreich bei der Pflege seines ProScapes einsetzen.

© 30.11.2015
Matthias Wiesensee
Matthias Wiesensee
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
JBL GmbH & Co. KG

Social Media, Online Marketing, Homepage, Kundenservice, Problemlöser, Fotografie, Blogger, Tauchen, Inlineskating, Aquaristik, Gartenteich, Reisen, Technik, Elektronische Musik

Kommentare