Der JBL Praktikant - Veränderungen am Arbeitsplatz

Hey Leute!

Von meinem kurzen - dreitägigen - Exkurs mit dem Außendienst, bin ich wieder zurück auf dem Bürostuhl. Falls ihr „Max & Moritz on tour“ verpasst habt, könnt ihr hier nochmal nachlesen:  Der JBL Praktikant - Unterwegs mit dem Außendienst

Das Thema Corona beschäftigt auch uns bei JBL Tag für Tag. Um so wenig Kontakt wie möglich zu gewährleisten, wurden die Maßnahmen verschärft und wir arbeiten nun im Split-Office. Sprich wir haben eine Woche Früh- und eine Woche Spätschicht. Die Frühschicht arbeitet von 5:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Die Spätschicht von 13:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Es besteht allerdings die Möglichkeit, sofern die Arbeit es zulässt, Home-Office zu betreiben. Ihr könnt mir glauben, die 5-Uhr-Schicht war anfangs eine harte Umstellung für mich. Mittlerweile muss ich allerdings sagen, dass es gar nicht so schlecht ist, den ganzen Nachmittag frei zu haben! Hinzu kommt, dass die Mischung aus Split- und Home-Office erstaunlich gut funktioniert. Einblicke dazu könnt ihr auf unseren Social-Media-Kanälen bekommen ( Instagram TikTok Facebook ). Hier haben wir uns ein paar Formate überlegt, welche uns und hoffentlich auch euch großen Spaß bereiten?!

Momentan sind wir weiterhin damit beschäftigt die JBL Homepage und den Produktebereich zu optimieren. Ein neues Feature ist zum Beispiel die Reviews von der JBL-Community, welche ihr mittlerweile auf der Startseite einsehen könnt. Im Produktfilter selbst versuchen wir die Filterung und Suchfunktion anzupassen, damit ihr noch schneller und noch einfacher zu euren Lieblingsprodukten gelangt. Der  Newsletter ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil unserer Abteilung. Hier erfahrt ihr alle Neuigkeiten; sei es zu neuen Produkten, Deals, Gutscheinen oder Beiträgen. Ich empfehle euch auf jeden Fall diesen zu abonnieren. Es lohnt sich! Dank der JBL-Community und ihrer/eurer Interaktion mit uns, wächst auch weiterhin die FAQ Fragen zu Produkten können meistens vorab hier geklärt werden. Falls ihr keine Antworten auf eure Fragen findet, schreibt uns einfach ( Support / Customer Service -> mit der Auswahl Online-Marketing).

Des Weiteren gibt es Neuigkeiten bezüglich des JBL Adventskalenders. ER IST FERTIG! Markiert euch also auf jeden Fall den 1. Dezember im Kalender. Ab dann warten großartige Aktionen auf euch!

Aufgrund der Möglichkeit des Home-Office, konnte auch ich mal wieder für ein paar Tage in die Heimat fahren. Das Schöne daran war, dass ich ein paar JBL Produkte zum Testen mitbekommen habe. Ich bin wirklich begeistert, was es alles für Zubehör gibt, welches ich noch nicht kannte und definitiv in den Aquariumschrank gehört. Der JBL PROSCAPE CLEANING GLOVE ist hierfür ein gutes Beispiel von vielen! Demnächst werde ich auch das eine oder andere Video über solche Produkte auf unseren Social-Media-Kanälen vorstellen. Habt ihr eigentlich irgendwelche Zubehör-Teile für euer Aquarium, Terrarium oder euren Teich, welche ihr auf gar keinen Fall missen wollt?

In den nächsten Wochen starten wir außerdem eine Community-Challenge auf unseren Social-Media-Kanälen. Folgt uns am besten auf Instagram , TikTok oder Facebook und werdet Teil des Ganzen!

In diesem Sinne: Seid gespannt, bleibt gesund und bis zum nächsten Mal!

© 22.11.2020

Mehr zum Thema für Sie

Der JBL Praktikant - Es geht los!

Mit dem heutigen Beitrag starten wir eine neue Beitragsserie. Mit dem Arbeitsbeginn unseres Werkstudenten Moritz als „Der JBL Praktikant“ ermöglichen wir Ihnen, einen Einblick in das Unternehmen JBL zu erhalten!
Weiter lesen

Der JBL Praktikant - Mein Blick hinter die Kulissen

Die ersten Einblicke in das Unternehmen JBL! Meine Augen, meine Ohren - Sie erleben alles hautnah aus meiner Perspektive
Weiter lesen

Der JBL Praktikant - Projekte und mein Alltag

Hallo Leute! Die ersten Wochen bei JBL sind bereits vergangen und ich bin schon voll und ganz mit eingespannt.
Weiter lesen

Der JBL Praktikant - Aquarien im Unternehmen

Als ich das erste Mal das Verwaltungsgebäude betrat, war ich natürlich sehr beeindruckt von den Schauaquarien, welche im Büro des Chefs und den einzelnen Konferenzräumen zu finden sind.
Weiter lesen

Der JBL Praktikant - Unterwegs mit dem Außendienst

Max und Moritz on Tour – So war das Motto der letzten Tage. Statt auf dem Bürostuhl zu sitzen, durfte ich raus auf die Fläche und JBL von einer ganz anderen Seite kennenlernen.
Weiter lesen
Moritz Schrobenhauser
Moritz Schrobenhauser
Student

Online Marketing, Social Media, Blog-Beiträge

Über mich: BWL-Student aus Bayern. Seit meiner Kindheit leidenschaftlicher Aquarianer. Mittlerweile mit Fokus auf den Tanganjikasee.

Kommentare

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.