#HannoverScape2016: Kommen Sie uns besuchen und lernen

Kommen Sie uns besuchen? Vom 5.-7. Februar 2016 heißt die Heimtiermesse Hannover Tierliebhaber und besonders Aquarianer mit dem Aquarieneinrichtungswettbewerb #HannoverScape2016 Willkommen.

Nutzen Sie die Chance und treffen die 12 engagierten Einrichtungsprofis an ihren Aquarien und erfahren mehr über deren Tricks und Kniffe. Zusammen mit unseren starken Partnern Tropica Aquarium Plants , Fluval und dem Dähne Verlag können wir Ihnen diese Aquarienschau präsentieren. Zusätzlich wird Benjamin Hamann (Das Biotop) ein Garnelenaquarium biotopgerecht gestalten, die Einrichtung im Vortrag anschaulich erklären und dieses im Rahmen des Garnelenchampionats präsentieren. Das fertig eingerichtete Garnelenaquarium wird im Anschluss der Messe einer örtlichen Schule übergeben und unterstützt die Kids beim Start in das wundervolle Hobby. Die Partner werden den Kids als Ansprechpartner begleitend zur Seite stehen. Natürlich werden wir Ihnen davon auch im Blog berichten.

Aber die Messe hat noch viel mehr zu bieten. Hier treffen bekannte Gesichter der Szene aufeinander und sind für Sie greifbar – kostenlos, hautnah und mit viel Freude. Es ist Ihre Chance.

Einen ersten Appetitanreger zum #HannoverScape2016 können Sie sich bereits vor der Messe live holen. Schauen Sie dazu unter dem Hashtag #HannoverScape2016 auf Facebook die zahlreichen Beiträge mit Fotos und Videos an. Die Jury wird die Arbeiten am Samstag, 6. Februar, bewerten und im Rahmen der Siegerehrung um 16 Uhr auf der großen Bühne auszeichnen.

Hier eine kleine Vorschau vom Aufbau und der Einrichtung der Aquarien, dokumentiert von den Teilnehmern selbst. Stöbern Sie jetzt und kommen uns in Hannover besuchen. Lernen Sie die Vertreter der Unternehmen und die Teilnehmer des Wettbewerbs persönlich kennen. Nutzen Sie die Zeit für Fragen und Anregungen – erleben Sie uns hautnah.

Wenn Sie mehr über den Wettbewerb erfahren möchten, schauen Sie den alten Blogbeitrag Hannover-Scape 2016 - Jetzt anmelden und dabei sein! an.

© 22.01.2016
Matthias Wiesensee
Matthias Wiesensee
M.Sc. Wirtschaftsinformatik

Social Media, Online Marketing, Homepage, Kundenservice, Problemlöser, Fotografie, Blogger, Tauchen, Inlineskating, Aquaristik, Gartenteich, Reisen, Technik, Elektronische Musik

Über mich: Seit Teenagerzeiten mit Aquarien in Kontakt. Klassische Fischaquarien, reine Pflanzenaquarien bis hin zum Aquascape. Aber auch ein Gartenteich und Riffaquarien begleiten mich privat im Hobby. Als Wirtschaftsinformatiker, M.Sc. bin ich als Online Marketing Manager bei JBL für die Bereiche Social Media, Webentwicklung und der Kommunikation mit dem Anwender der JBL Produkte zuständig und kenne die JBL Produkte im Detail.

Kommentare

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.