Expedition Japan

JBL Expedition Japan 2019

Tokio, Tempel, Koi, Schlangen und Korallenriffe

Zoogeschäft in Tokio, Kultur in Nikko, Koizüchter in Niigata, Meerwasserforschung in Ishigaki und ein Palmendieb im Dschungel von Iriomote waren die Stichworte im Tagebuch dieser Expedition. Denn nach Japan nur wegen der Koi wäre dem JBL Expeditionsteam zu wenig…

    Riesenasseln in Tokio

    10 Millionen Einwohner brauchen natürlich auch entsprechende Zoogeschäfte. Unser Team besuchte nach der Ankunft zuerst einmal ein großes Aquaristikgeschäft. Da gab es zwar keinen Godzilla, aber ähnlich prähistorische Tiere.

    Mehr erfahren

    Japanische Kultur

    Wer Japan besucht, möchte auch einmal einen echten Tempel sehen und an einer Teezeremonie teilnehmen. Das war sogar für eingefleischte Colatrinker spannender als erwartet!

    Mehr erfahren

    Die Geheimnisse der Koizüchter bei Nagaoka

    Japaner können sehr nette Menschen sein, aber es bedarf oft einer gewissen Kennenlernzeit, bis die Kommunikation reibungslos funktioniert. Auch die bedingten Englischkenntnisse sind hier nicht gerade förderlich.

    Mehr erfahren

    Zum Palmendieb und seltenen Grundeln auf der Insel Iriomote

    Japan erstreckt sich über eine Länge von knapp 3000 km. Der (beinahe) südlichste Punkt ist die kleine Dschungelinsel Iriomote, auf der wir verschiedene Lebensräume untersuchten.

    Mehr erfahren

    Seeschlangen und Mantas in den Riffen von Ishigaki

    Nur 25 km westlich von Iriomote liegt die Insel Ishigaki, die von traumhaften Korallenriffen umsäumt wird. Besonders im Norden und Westen der Insel befinden sich ausgedehnte und intakte Riffabschnitte.

    Mehr erfahren

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.