JBL – läuft jetzt ohne externe Energie!

Nach 33 Jahren wurde aus dem bisherigen Verwaltungsgebäude ein echtes Passivhaus, das keine externe Energie mehr benötigt!

Die Heiz- und Kühlleistung konnte von 150 kWh/qm im Jahr auf 24 kWh/qm (= 16 %) gesenkt werden, in dem das gesamte Gebäude grundsaniert wurde. Dabei wurden Wände, Dach und Fenster isoliert, eine wärmerückgewinnende Pumpenanlage installiert und die Geothermie durch Erdwärmesonden sowie Wärmepumpen genutzt.

Gleichzeitig wird auf dem Dach eine Photovoltaikanlage angebracht(wie auf allen anderen JBL Gebäuden bereits durchgeführt), die den notwendigen Strom (20.000 kWh) für Heizung, Kühlung, Lüftung und sogar Beleuchtung liefert. Durch die Summe dieser Maßnahmen ist ein wirkliches Passivhaus entstanden. Ein netter Nebeneffekt für die JBL Kunden: JBL wird unabhängig gegenüber Preiserhöhungen auf dem Strommarkt.

JBL Geschäftsführer Roland Böhme freut sich, dass JBL nicht nur energiesparende Produkte wie Aquarienfilter und Terrarienlampen liefert, sondern jetzt auch selbst einen weiteren großen Schritt in Richtung Umweltschutz gegangen ist.

© 14.06.2011 JBL GmbH & Co. KG

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.