JBL Wirbellosenfutter – auf die Zusammensetzung kommt es an

Nur mit dem artgerechten Proteinanteil und der Wahl der richtigen Proteine führt die Ernährung von Wirbellosen zu gesundem Wachstum, damit dann auch zu problemloser Häutung und zur Fortpflanzung. Entscheidend hierbei ist, dass der Anteil an tierischen Proteinen gering gehalten wird, weil übermäßig hohe Anteile an tierischen Proteinen in der Natur nicht vorkommen.

Die Tiere ernähren sich überwiegend pflanzlich und sollten auch genau so im Aquarium weiter ernährt werden. Dafür wurden JBL NovoPrawn , JBL NovoCrabs sowie die drei JBL Nano-Futtersorten JBL NovoPrawn , JBL NanoCrabs und JBL NanoTabs entwickelt. Schöne Farben entwickeln die Tiere von ganz alleine!

© 01.02.2012 JBL GmbH & Co. KG