JBL erhält den begehrten Aquaristik Award 2015

Die Aquarianer Deutschlands wurden vom Dähne Verlag online und in den Fachmagazinen "aquaristik" und "caridina" aufgerufen, ein Unternehmen zu nominieren, das die Aquaristik entscheidend gefördert und innovative Produkte im Bereich Aquaristik geschaffen hat. Anschließend wurde durch eine Fachjury über die Preisträger im Januar 2015 entschieden.

Auf der Messe AQUA-FISCH in Friedrichshafen am Bodensee übergab der Dähne-Verlag die Trophäe an JBL Geschäftsführer Roland Böhme, der den Preis im Namen seines Teams dankend entgegennahm. Roland Böhme: „Wir freuen uns, dass unsere Anstrengungen Top-Produkte herzustellen, damit die Aquaristik einfacher wird und funktioniert, von den Aquarianern wahrgenommen und honoriert wird. JBL wird auch weiterhin große Summen in die Forschung investieren und hat das Ziel, das weltbeste Aquarienfischfutter zu produzieren.“

© 26.03.2015 JBL GmbH & Co. KG

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.