JBL Piemont Kirschen für Fische

Genau wie die berühmten Kirschen, ist auch das arktische Plankton nur saisonal anzutreffen. Der aktuelle Fang aus den arktischen Gewässern Norwegens ist bei JBL eingetroffen und frisch verpackt. Durch die vielen Sonnentage konnte sich das Phytoplankton sehr stark entwickeln und so auch zu enormen Mengen tierischen Planktons führen. Ein spezieller Temperaturprozess macht das Plankton OHNE Konservierungsstoffe haltbar. So kann der Aquarianer die praktisch wasserfreien Planktonkrebse in den JBL PlanktonPur Sticks innerhalb von 36 Monaten in Ruhe verfüttern. Dazu noch ein paar Mon Chéri und sowohl der Aquarianer als auch seine Fische sind glücklich!

© 22.10.2017 JBL GmbH & Co. KG