JBL Piemont Kirschen für Fische

Genau wie die berühmten Kirschen, ist auch das arktische Plankton nur saisonal anzutreffen. Der aktuelle Fang aus den arktischen Gewässern Norwegens ist bei JBL eingetroffen und frisch verpackt. Durch die vielen Sonnentage konnte sich das Phytoplankton sehr stark entwickeln und so auch zu enormen Mengen tierischen Planktons führen. Ein spezieller Temperaturprozess macht das Plankton OHNE Konservierungsstoffe haltbar. So kann der Aquarianer die praktisch wasserfreien Planktonkrebse in den JBL PlanktonPur Sticks innerhalb von 36 Monaten in Ruhe verfüttern. Dazu noch ein paar Mon Chéri und sowohl der Aquarianer als auch seine Fische sind glücklich!

© 22.10.2017 JBL GmbH & Co. KG

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.