JBL LEDs begeistern alle

Am 03.08.2018 um 8:00 Uhr verließen die ersten JBL LED Lampen das JBL Werk in Neuhofen und ab dem 05.08.2018 waren die ersten Regale im Handel aufgebaut. JBL erlebte es das erste Mal, dass Aquarianer eine Anschaffung herausgezögert hatten, um auf ein JBL Produkt zu warten. Auch wenn noch nicht vor den Zoogeschäften übernachtet wurde, um am nächsten Morgen wie bei Apple der Erste zu sein, ist dies ein sensationeller Erfolg. Erste Rückmeldungen von Aquarianern, die JBL LED Lampen auf ihren Aquarien installierten, gaben der JBL Forschungs- und Entwicklungsabteilung Recht, so lange mit dem Start echter Aquarien-LEDs gewartet zu haben. Erst die Kombination von Vollspektrum mit hohem PAR-Wert (photosynthetisch aktive Strahlung) macht LEDs auch für Pflanzenaquarien ideal. Besonderes Lob erhält JBL dafür, dass die JBL LED SOLAR Natur komplett mit Fernbedienung und einstellbaren Lichttemperaturen ausgestattet ist, so dass nichts gesondert zugekauft werden muss. Das ganze JBL Team freut sich, dass die neuen JBL LED Lampen die Aquaristik wieder eine Stück einfacher und professioneller gemacht haben!

© 23.08.2018 JBL GmbH & Co. KG