Aquarium Design Meisterschule: Workshop mit 750 Litern und 36 Händen

Haben Sie schon einmal 750 Liter mit 36 Händen eingerichtet? Wir schon. Das Konzept der Aquarium Design Meisterschule ging am vergangenen Wochenende im Rahmen der Tierwelt Messe Magdeburg zum 4. Mal voll auf und am Ende waren alle glücklich. Bewaffnet mit Einrichtungsmaterial und Werkzeugen der Firma JBL und vielen schönen bunten Pflanzen von Tropica haben die 12 Schüler, verteilt auf sechs Aquarien der Firma Juwel, das Handwerk der Aquariengestaltung nach ästhetischen und naturnahen Gesichtspunkten erlernt. Hierzu haben sechs namenhafte Meister der Aquarieneinrichtung, sogenannte Aquascaper, zwölf Neulinge an die Hand genommen und in einem kostenlosen achtstündigen Intensiv-Workshop in das Thema eingeführt.

Über den gesamten Zeitraum der aktiven Einrichtungsphase war die Aktionsfläche von Zuschauern belagert und zog dabei viele Familien mit Kindern und andere Einsteiger an, die an einem zusätzlichen „Basteltisch“ das Bekleben und Aufbinden von Pflanzen auf Hölzern und Kokosnussschalten übten und ein Stück „Aquascape“ mit nach Hause nehmen durften. Matthias Wiesensee, Online Marketing Manager von JBL und Organisator der Meisterschule, betonte bei der Verabschiedung der Teilnehmer, dass dieses Event ein Beispiel für aktive Nachwuchsförderung in der Aquaristik sei und beispielhaft zukünftigen Events vorausgehe. Im nächsten Jahr wird die Kooperation der drei Industriepartner (Juwel, Tropica, JBL) die 5. Ausführung der Aquarium Design Meisterschule anbieten und sich eine Besonderheit für das Jubiläum offen halten. Sie dürfen gespannt sein!

© 10.04.2019 JBL GmbH & Co. KG