JBL wird 60 – gefeiert wird später…

Vor 60 Jahren hatte JBL Gründer Joachim Böhme, Vater des jetzigen Geschäftsführers Roland Böhme, einfach die Nase voll von kranken Fischen! Aus seinem Hobby entstand ein Zoogeschäft, daraus ein Zierfischgroßhandel und dann wurden Fische krank. Heute kein Problem, aber damals vor 60 Jahren ein echtes Drama, denn es gab keine Zierfisch-Heilmittel! Joachim Böhme besann sich auf sein erlerntes Wissen als Drogist und mixte das erste wirksame Heilmittel Europas gegen die Pünktchen-Krankheit. Aus seinen Initialen J. B., dem Anfangsbuchstaben seines Standortes Ludwigshafen und dem Namen Pünktchen-Krankheit entstand JBL Punktol. Weitere Produkte folgten und so entstand im Laufe der 60 Jahre das heutige JBL Sortiment mit über 1.500 Artikeln.

JBL bedankt sich auf diesem Weg sehr herzlich bei allen Aquarienfreunden, Terrarianern und Teichbesitzern sowie beim Zoo- und Teichfachhandel für die tolle Zusammenarbeit und die Treue zur Marke JBL! JBL wird weiterhin seiner Philosophie „Vorsprung durch Forschung“ treu bleiben und auch zukünftig kunden- sowie serviceorientiert arbeiten. Denn genau hier liegt wohl die Stärke des Pfälzer Unternehmens: Mit 190 Mitarbeitern ist JBL zwar ein führender Global Player geworden, aber dennoch nicht zu groß, als dass der persönliche Kontakt zu Verbrauchern und Fachhändlern nicht ungebrochen persönlich geblieben ist. Darauf sind Geschäftsführer Roland Böhme und sein Team stolz und werden gemeinsam alles tun, dass es auch so bleibt!

JBL wird diesen runden Geburtstag gebührend feiern, aber im Moment ist kaum jemandem nach Feiern zumute. Daher verschiebt JBL die Feier, aber Geburtstag hat JBL natürlich trotzdem!

© 22.04.2020 JBL GmbH & Co. KG

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.