JBL Atvitol
Multivitamin-Tropfen für Aquarienfische

  • Multivitamine vorbeugend gegen Mangelerscheinungen und Stärkung des Immunsystems für Süß- und Meerwasserfische
  • Gesunde Fische: Ein Spezialemulsionsverfahren mit Lecithin sorgt für volle Verfügbarkeit der fettlöslichen Vitamine
  • Anwendung: Multivitamine auf Frost-, Lebend-, gefriergetrocknetem- oder Trockenfutter tropfen
  • JBL-Onlinehospital: Zugang zum Erkennen von Fischkrankheiten
  • Lieferumfang: 1 Flasche Atvitol, 50 ml
Mehr erfahren
Grundpreis 15,28 EUR / 100 ml
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Produktinformationen

Gesunde Fische - gesundes Aquarium
Nicht nur Menschen fühlen sich unwohl - Fische auch. Transport ist ein üblicher Auslöser für Stress bei Fischen. Schlechte Wasserwerte im Aquarium können Ursache für Bakterien, Pilze und Parasiten sein.

Vitaminmangel kann ein großes problem in der Fischernährung darstellen. Flocken- und Granulatfutter verlieren 3 Monate nach Öffnung der Versiegelung einen Großteil der Vitamine. Auch Frostfutter enthält kaum Vitamine. Daher sollten Fische für ihre Widerstandfähigkeit gegen Krankheiten regelmäßig Vitamine erhalten.

Tip: Wenn Vitamine über das Wasser und nicht über das Futter zugegeben werden sollen, ist dies nach Ausschalten der Beleuchtung sinnvoll, da viele Vitamine durch Licht zerstört werden.

Details

JBL Atvitol 50 ml

Art. Nr.:
2030000
EAN Nummer:
4014162203007
Inhalt:
50 ml
Volumen Verpackung:
0.240 l
Bruttogewicht:
73.000 g
Nettogewicht:
55 g
Gewichtumw.:
1000
Maße (l/h/b):
47/110/47 mm
Zusatzstoffe
Aminosäuren
Na-glutamat 2500 mg
DL-Methionin 10 mg
Leucin 35 mg
Mineralien und Spurenelemente
Ca-lactat 10000 mg
Lysin 35 mg
Vitamine, Provitamine und andere chemisch definierte Stoffe mit ähnlicher Wirkung (pro 1000 g)
Vitamin A 1000000 I. E.
Vitamin B₁ 500 mg
Vitamin B₂ 625 mg
Vitamin B₆ 750 mg
Vitamin B₁₂ 5000 mcg
Vitamin C(stabil) 10000 mg
Vitamin D₃ 10000 I. E.
Vitamin E 500 mg
Biotin 7500 mcg
K₃ 125 mg
Folsäure 15 mg
Nicotinamid 2500 mg
Cholinchlorid 2500 mg
Myo-Inosit 500 mg
FAQ
Wie lange ist das Futter nach dem Öffnen haltbar?

Bitte achten Sie darauf, stets eine Verpackungsgröße passend zu Ihren Aquarien/Terrarien/Teichen zu erwerben, sodass die enthaltene Menge binnen 4 Monaten aufgebraucht ist. Vergleichen Sie es mit einer Dose voller Kekse, die mehrere Monate herumsteht. Der Keks ist, bei korrekter Lagerung, nicht zwangsläufig verdorben, aber nicht mehr so lecker wie nach dem Öffnen der Packung. Eine Verwendung des Futters nach Ablauf dieses Zeitraums ist deshalb nicht anzuraten.

Über einen längeren Lagerungszeitraum hinweg kommt, durch häufiges Öffnen und Schließen, das Futter mit Bakterien und Feuchtigkeit in Kontakt. Die Qualität des hochwertigen Futters reduziert sich hierdurch kontinuierlich, was Einfluss auf den Vitamingehalt und die Frische des Futters nimmt. Zum Wohle Ihrer Tiere sollten Sie deshalb stets frisches Futter verfüttern.

Im Aquarium befinden sich Fische, Garnelen, Schnecken und Muscheln. Schadet irgendeinem Tier im Aquarium das Produkt JBL Atvitol ?

JBL Atvitol schadet keinem der Tiere.

Blog - Meinungen & Erfahrungen

21.09.2018

Missverständnisse – Typische Anfängerfehler

Wir haben aus unseren Erfahrungen im Kundenservice und den vielen Zuschriften und Fragen die typischen Anfängerfehler zusammengetragen. Den erfahrenen Aquarianer lässt es vielleicht schmunzeln, doch sind wir einmal ehrlich, einen der Fehler haben Sie sicherlich bei Ihrem Start auch begangen, oder?

Mehr erfahren

06.09.2018

Sauerstoffmangel am Morgen

Die Fische stehen morgens unter der Wasseroberfläche und schnappen nach Luft.

Mehr erfahren

13.09.2017

Teichpflege je Jahreszeit

Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter. In jeder Jahreszeit gilt es unterschiedliche Pflegemaßnahmen durchzuführen und auf verschiedene Aspekte zu achten.

Mehr erfahren

26.08.2017

Die Vitaminkur

Ihre Teichfische und Koi erhalten Vitamine durch das gefütterte Futter und durch natürliche Nahrung, die sie in Ihrem Teich vorfinden. Wie bei uns Menschen reicht die Vitaminzufuhr aber nur aus, wenn eine optimale Kompletternährung gewährleistet ist.

Mehr erfahren

11.08.2017

Fischkrankheiten im Teich rechtzeitig erkennen

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Übersicht mit den häufigsten Krankheiten im Teich. Sie können somit die Erstdiagnose auf wenige Krankheiten beschränken und im Nachgang das richtige Medikament zur Behandlung auswählen.

Mehr erfahren

20.04.2017

Pflegemittel - Die besten Lösungen für Ihr Aquarium

Mit den richtigen Produkten ist die Aquarienpflege nicht nur einfach, sondern kann auch viel Spaß machen! Die auf intensiver Forschung basierenden Zusammensetzungen der JBL Produkte sind zwar gerade bei Pflegemitteln nicht immer auf den ersten Blick erkennbar, aber auf jeden Fall mittel- und langfristig am schönen Aquarium und gesunden Fischen abzulesen.

Mehr erfahren

06.12.2015

Mit diesen Schritten bringen Sie Ihren Gartenteich erfolgreich vom Herbst in den Winter

Im Herbst haben Sie als Teichbesitzer vorbereitende Maßnahmen auf den Winter zu treffen. Nur so stellen Sie sicher, dass Ihnen der Teich auch im nächsten Jahr wieder viel Freude bereiten wird und es den Fischen gut geht.

Mehr erfahren

21.09.2015

Fischkrankheiten behandeln, bevor sie entstehen

Wenn Ihre Fische einmal krank sind, ist es noch nicht zu spät. Trotzdem wollen wir diesen Zustand unseren Fischen ersparen. Etwa 90 % aller Fischkrankheiten gehen auf eine Schwächung des Immunsystems zurück.

Mehr erfahren
Labore und Rechner

Online Hospital

Haben Sie kranke Fische und wissen nicht, um welche Krankheit es sich handelt und wie man sie behandelt? Hier können Sie an Hand von Bildern oder Bestimmungsschlüssel Krankheiten diagnostizieren und erfahren, woher sie kommen und wie man sie behandelt. Fischkrankheiten bestimmen und heilen mit über 500 Fotos bieten wir Ihnen die Möglichkeit eine Diagnose und Lösung zu finden.

Wasseranalyse Online-Labor

Geben Sie hier Ihre Wasserwerte ein und lassen Sie eine fundierte Analyse Ihrer Werte in Sekundenschnelle durchführen. Sie geben Ihre Wasserwerte ein - wir analysieren! Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre gemessenen Wasserwerte direkt in das JBL Online-Labor einzugeben, das Ihren Wert analysiert, erklärt und Abhilfemaßnahmen vorschlägt.
Lesenswert

Krankheiten

Fisch- und Wirbellosenkrankheiten erkennen und behandeln

Mangelerscheinungen

So beugen Sie Mangelerscheinungen bei Fischen und Pflanzen vor

Fütterung

Welches Futter ist das Richtige? Wie viel sollten Sie füttern?

Tägliche Pflege

Was kommt an Pflege täglich oder wöchentlich auf Sie zu? Was sind die elementaren Pflegemaßnahmen für Ihr Aquarium?

Meerwasser-Tiere

Welche Tiere sind empfehlenswert für Ihr Meerwasseraquarium?

Futterarten

Was ist bei der Ernährung von Zierfischen zu beachten? Wie viel und welches Futter?

Fischarten

Welche Fischarten sind für Ihr Aquarium geeignet? Welche Ansprüche haben die Fischarten?

Fütterung

Wer füttert Ihre Fische im Urlaub? Wie können Fische in Ihrer Abwesenheit richtig mit Futter versorgt werden?

Das Meerwasseraquarium

Holen Sie sich Ihren Urlaub am Korallenriff in Ihr Wohnzimmer! Ein Meerwasseraquarium ist die spannenste Form der Aquaristik

Biotop (Lebensraum)-Aquarientypen

Ein echtes Stück Amazonas oder mit dem Kongo ein Stück aus dem Herzen Afrikas. Ein Lebensraum (Biotop) Aquarium ist eine Herausforderung. Können Sie die Natur kopieren?

Dschungel-Aquariumtyp JBL Rio Pantanal®

Ein Stück Dschungelfluss in Ihrem Wohnzimmer. Lebendiges Treiben unter Wasser! Mit dem JBL Rio Pantanal® Aquarium kein Problem

Felsenriff-Aquarientyp JBL Malawi Rocks®

Die Fische des Malawisees sind so bunt wie die Fische der Korallenriffe. Holen Sie sich ein Stück Süßwasserriff mit diesem Aquarium in Ihr Wohnzimmer

Goldfisch-Aquarientyp JBL Goldfish Paradise®

Muntere Goldfische im Aquarium sind eine perfekte Bereicherung eines jeden Zimmers! Holen Sie sich mit einem Goldfischaquarium neue Mitbewohner in Ihr Heim
Download

Bedienungsanleitung

Sicherheitshinweise

  • Sicherheitshinweise für Futter
    Dateiname:
    safety_instructions-Futter.pdf
    Größe:
    30 kByte
    Download