JBL Cermec
Keramische Filterröhrchen für Aquarienfilter

Versandkostenfrei ab 49 €
  • Sauberes und gesundes Wasser: Keramische Filterröhrchen zum Einsatz in Aquarienfiltern
  • Schützt als Vorfiltermasse das biologische Filtermaterial vor zu schneller Verschmutzung
  • Reine Keramik
  • Für Süß- und Meerwasser geeignet
  • Lieferumfang: 1 Liter Keramik- Filterröhrchen inkl. Netzbeutel zum Befüllen
Mehr erfahren
9,34
Verfügbarkeit:
Grundpreis 12.45 EUR / kg
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt zzgl. Versand
Auf den Wunschzettel
Produktinformationen

Filtermaterialien dienen verschiedenen Zwecken: Sie sollen Schwebstoffe aus dem Wasser filtern (mechanische Filterung), sie sollen schadstoffabbauenden Bakterien Siedlungsraum bieten (biologische Filterung) oder sie sollen dem Wasser schädliche Stoffe entziehen (chemische/adsorbtive Filtermaterialien).

Im Filter sollte immer von grob nach fein gefiltert werden, da feines Filtermaterial am Anfang zu schnell verstopft. Ideal für die erste Filterstufe ist grober Filterschwamm oder Filterkeramik (JBL Cermec). Für eine biologische Filterung bietet JBL Sintomec und JBL Micromec die größte Oberfläche für schadstoffabbauende Bakterien. Um Färbungen und Medikamentenreste herauszufiltern gibt es Aktivkohle (JBL Carbomec activ/Carbomec ultra). Um Nitrate herauszufiltern stehen JBL NitratEx und JBL BioNitrat Ex zur Verfügung. Gegen algenförderndes Phosphat hilft JBL PhosEx Ultra. Gegen kieselalgenfördernde Kieselsäure hilft Silicat Ex.

Die Qualität des Filtermaterials bestimmt im Wesentlichen die Wirksamkeit eines Aquarienfilters! Die meisten Aquarienfilter sind vorab bereits mit Schwämmen als Filtermaterial bestückt. Schwämme besitzen schon eine recht große Oberfläche, die im Laufe der Zeit von nützlichen Bakterien für den Schadstoffabbau besiedelt werden.
Keramik-Röllchen sind das ideale Vorfilter-Material, da sie durch ihre Röhrenform den Schmutz gut festhalten können, aber sich nicht so schnell zusetzen, wie z.B. Schwämme! Sie können unter fließendem Wasser schnell ausgespült werden und sind dann sofort wieder einsatz bereit.

Nützliche, schadstoffabbauende Bakterien können sich auf der Außen- und Innenseite der Keramikröllchen hervorragend ansiedeln. Die Oberfläche der Keramikröllchen ist allerdings deutlich geringer, als die von Sinterglas-Röllchen wie JBL SintoMec.
Daher empfehlen wir die Keramik-Röllchen als Vorfiltermaterial und die Sinterglasröhrchen als biologisches Hauptfiltermaterial, auch wenn beide Röllchen-Arten durchaus beide Funktionen übernehmen.

Videos
Details

JBL Cermec 1l

Art. Nr.:
6237500
EAN Nummer:
4014162623751
Inhalt:
750 g
Für:
200 l
Volumen Verpackung:
1.7 l
Bruttogewicht:
802 g
Nettogewicht:
750 g
Gewichtumw.:
1000
Maße Verpackung (l/h/b):
60/225/125 mm

Eigenschaften

Tierart: Arowana, Axolotl, Barben, Buntbarsche, Bärblinge, Diskus, Fadenfische, Flowerhorn, Flösselaale, Garnelen, Goldfische, Guppy, Guramis, Hechtlinge, Jungfische, Kampffische, Kiemenkrebse, Killifische, Korallen, Krabben, Krallenfrösche, Krebse, Kugelfische, Labyrinthfische, Lebendgebärende, Meerwasserfische, Molche, Muscheln, Panzerwelse, Papageienbuntbarsche, Regenbogenfische, Salmler, Scherengarnelen, Schleierschwänze, Schmerlen, Schmetterlingsfische, Schnecken, Stachelaale, Welse, Zwergkrebse
Tiergröße: Für alle Tiergrößen
Tieraltersgruppe: Alle Aquarienfische
Volumen Lebensraum: 200 L
Material: 100 % Keramik
Farbe: weiß
Dosierung: 750 g für 200 l

Elektronisches Etikett / Leuchtmittel

Quecksilber: Nein
Dimmbar: Nein
Sockelbezeichnung: 750 g für 200 l

Technische Daten

Höhe:190 mm
Länge:125 mm
Breite:57 mm
FAQ
Wie oft sollten die keramischen Filterröhrchen für Aquarienfilter gereinigt werden?

Die glatte Oberfläche mit einem großen Hohlkörper der Keramikfilterringe (JBL Cermec) wird nicht nur von guten Filterbakterien besiedelt, sondern setzt sich mit der Zeit durch Schlamm und weitere Reste zu, sodass die Arbeit der Bakterien gehemmt und im schlimmsten Fall zum Erliegen kommt. Deshalb ist es ratsam, alle 4-8 Wochen, je nach Verschmutzungsgrad, das Material in einem Eimer mit abgeschöpften Aquarienwasser auszuspülen. So werden die Filterbakterien nicht zu stark verletzt und der grob anhaftende Dreck wieder entfernt. Bitte reinigen Sie nach Möglichkeit nicht den kompletten Filter, sondern nur immer abschnittsweise.

Blog (Meinungen & Erfahrungen)

Was geht im Filter vor? - Wie mit Mordfällen und Bakterien das Wasser klar wird

Der Aquarianer hat es nicht einmal bemerkt, dass er durch die gut gemeinte Salzzugabe Massenmord begangen hat und jetzt eine Welle von Problemen auf ihn zurollt.

Mehr erfahren

JBL TV #28 Teil 4: So einfach ist die Pflege im Aquarium! Monatliche Aufgaben.

So pflegen Sie Ihr Aquarium richtig: Was müssen Sie monatlich durchführen?

Mehr erfahren

Der JBL Praktikant - Aquarien im Unternehmen

Als ich das erste Mal das Verwaltungsgebäude betrat, war ich natürlich sehr beeindruckt von den Schauaquarien, welche im Büro des Chefs und den einzelnen Konferenzräumen zu finden sind.

Mehr erfahren

Übersicht Düngung im Aquarium

Das JBL Pflanzenpflegekonzept führt auch bei den anspruchsvollsten Wasserpflanzen zu kräftigem und gesundem Wuchs. Für die richtige Pflanzenpflege bietet JBL vom Dünger über Bodensubstrate bis zur vollautomatischen CO2-Düngeanlage alle Komponenten an.

Mehr erfahren

Welches Filtermaterial ist das Richtige?

Durch den Einsatz spezieller Filtermaterialien können bei Bedarf aber auch Problemstoffe, wie z. B. Nitrat oder Phosphat aus dem Aquarienwasser gezielt entfernt werden. Diese Tabelle gibt einen Überblick:

Mehr erfahren

Die wichtigsten Wasserwerte im Blick

Professionelle Wasseranalyse – klingt abschreckend und teuer. Aber das professionelle Wassertesten in Ihrem Aquarium oder Teich geht auf hohem Niveau auch zu Hause und vor allem einfach und kostengünstig.

Mehr erfahren
Presse

21.03.2013

JBL Filtermaterialien im neuen Design

Mit 37 verschiedenen Filtermaterialien bietet JBL ein sehr umfangreiches und kompetentes Programm für Aquarienfilter an. 13 Verpackungen werden jetzt im Design nach und nach umgestellt, um dem Aquarianer auf den ersten Blick die wichtigsten Informationen übersichtlicher zu vermitteln.

Mehr erfahren
Labore und Rechner

Wasseranalyse Online-Labor

Geben Sie hier Ihre Wasserwerte ein und lassen Sie eine fundierte Analyse Ihrer Werte in Sekundenschnelle durchführen. Sie geben Ihre Wasserwerte ein - wir analysieren! Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre gemessenen Wasserwerte direkt in das JBL Online-Labor einzugeben, das Ihren Wert analysiert, erklärt und Abhilfemaßnahmen vorschlägt.
Ratgeber (Themenwelt)

Tägliche Pflege

Was kommt an Pflege täglich oder wöchentlich auf Sie zu? Was sind die elementaren Pflegemaßnahmen für Ihr Aquarium?

Das richtige Filtermaterial

Wie sollte Filtermaterial beschaffen sein? Welches Filtermaterial löst welche Probleme? Wie wird es gereinigt? Wo soll es im Filter platziert werden?

Aquarien Filter und Aquarien Zubehör

Warum ist ein Filter wichtig? Welche Aufgabe hat Ihr Filter? Was gibt es bei Filtern zu beachten? Welche Filtertypen gibt es?

Das Meerwasseraquarium

Holen Sie sich Ihren Urlaub am Korallenriff in Ihr Wohnzimmer! Ein Meerwasseraquarium ist die spannendste Form der Aquaristik

Biotop (Lebensraum)-Aquarientypen

Ein echtes Stück Amazonas oder mit dem Kongo ein Stück aus dem Herzen Afrikas. Ein Lebensraum (Biotop) Aquarium ist eine Herausforderung. Können Sie die Natur kopieren?

Dschungel-Aquariumtyp JBL Rio Pantanal®

Ein Stück Dschungelfluss in Ihrem Wohnzimmer. Lebendiges Treiben unter Wasser! Mit dem JBL Rio Pantanal® Aquarium kein Problem

Felsenriff-Aquarientyp JBL Malawi Rocks®

Die Fische des Malawisees sind so bunt wie die Fische der Korallenriffe. Holen Sie sich ein Stück Süßwasserriff mit diesem Aquarium in Ihr Wohnzimmer

Goldfisch-Aquarientyp JBL Goldfish Paradise®

Muntere Goldfische im Aquarium sind eine perfekte Bereicherung eines jeden Zimmers! Holen Sie sich mit einem Goldfischaquarium neue Mitbewohner in Ihr Heim

Aquascaping-Aquarientyp JBL Dreamscape®

Berge, Täler, Wiesen und Fische! Bauen Sie sich Ihre Traumlandschaft unter Wasser im Dreamscape® Aquarium
Download

Bedienungsanleitung

Sicherheitshinweise

  • Sicherheitshinweis für Wasseraufbereiter
    • Dateiname:
      safety_instructions_Wasseraufbereitung.pdf
    Download
Kundenrezensionen

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und für welche Zwecke wir die Datenverarbeitung einsetzen. erfahren Sie, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und für welche Zwecke wir die Datenverarbeitung einsetzen. Bitte bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.