JBL Magnesium/ Calcium Test
Schnelltest zur Bestimmung des Magnesium-/Kalziumgehalts in Meerwasser Aquarien

  • Einfache und sichere Kontrolle der Wasserwerte von Aquarien. Bestimmung des optimalen Magnesium- und Kalziumwerts für prachtvollen Wuchs von Korallen und Kalkrotalgen
  • Einfache Anwendung: Durchführung des Magnesiumtests, zuerst Durchführung des Kalziumtests, dann des Magnesiumtests, Ergebnis Kalziumtest von Magnesiumtest abziehen - Ergebnis ist Magnesiumgehalt
  • Reichweite: Anzahl der Messungen hängt von der Höhe des Kalzium- und Magnesiumgehaltes ab
  • Online-Labor: Kostenlose Analyse und Empfehlungen zu Ihren gemessenen Wasserwerten
  • Lieferumfang: 1 Testset Mg Magnesium, 1Testset Kalzium. Inkl. 5 Reagenzien, Kunststoffküvette, Spritze, Dosierlöffel. Nachfüll-Reagens separat erhältlich
Mehr erfahren
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel

Ähnliche Produkte

Produktinformationen

Gesundes Aquarium mit naturnahen Verhältnissen
Die richtigen Wasserwerte im Aquarium hängen vom Fischbesatz, den vorhandenen Algen und Korallen ab. Auch wenn das Wasser klar aussieht kann es belastet sein. Bei schlechten Werten können sich Krankheiten oder Algen im Aquarium bilden. Für ein gesundes Aquarium mit naturnahen Verhältnissen ist eine regelmäßige Kontrolle und Anpassung der Wasserwerte wichtig.

Warum testen?
Magnesium bildet zusammen mit Calcium die Gesamthärte. Magnesium ist neben Kalium eines der Makroelemente, welches von Korallen für einen gesunden und kräftigen Wuchs benötigt wird. Zu niedrige Kalzium und Magnesiumgehalte beeiträchtigen das Korallenwachstum und lassen schöne Kalkrotalgen nicht wachsen.

EmpfohleneKalzium-Werte:
Meerwasseraquarium: 1200-1600 mg/l

Im JBL Online Labor können Sie Ihre gemessenen Wasserwerte kostenlos analysieren und sich Empfehlungen anzeigen lassen.

Wir konnten in den letzten Jahren beobachten, dass unser Magnesium-Test mit dem Faktor 100 zu wenig Magnesium anzeigte. Auf Expeditionen im "originalen Meerwasser" konnten weiterhin die richtigen Werte gemessen werden, was ein Hinweis darauf war, dass sich dieses Verhalten nur bei künstlich angesetztem Meerwasser zeigt.
Wir haben daraufhin umfangreiche Tests verschiedener am Markt erhältlicher Salzmischungen von diversen Anbietern durchgeführt. Der Unterschied zum originalen Meerwasser lag in den neuerdings verwendeten Magnesiumsalzen und Spurenelementen in den Meersalzmischungen, was eine Abweichung von ca. 20-30% verursachte.
Wir haben nach unseren Tests die Anleitung dahingehend modifiziert, dass der Multiplikationsfaktor von 100 auf 120 erhöht und somit an die aktuellen handelsüblichen Meersalzmischungen angepasst wurde.
Somit kann bei künstlichen Meersalzen mit dem Faktor 120 wieder eine korrekte Messung vorgenommen werden. Bei natürlichem Meerwasser wird weiterhin der Faktor 100 verwendet.

Details

JBL Magnesium/Calcium Test Mg/Ca

Art. Nr.:
2540200
EAN Nummer:
4014162254023
Volumen Verpackung:
0.800 l
Bruttogewicht:
95.000 g
Nettogewicht:
66 g
Gewichtumw.:
1000
Maße (l/h/b):
43/175/106 mm

JBL Magnesium/Ca Reagens

Art. Nr.:
2540300
EAN Nummer:
4014162254030
Volumen Verpackung:
0.450 l
Bruttogewicht:
72.000 g
Nettogewicht:
41 g
Gewichtumw.:
1000
Maße (l/h/b):
30/140/107 mm
FAQ
Warum gibt es für den JBL GH Test, den JBL KH Test, den JBL Calcium Test Ca und den JBL Magnesium Test Mg keine Farbkarte?

Die Tests aus der Testserie: JBL GH Test, den JBL KH Test, den JBL Calcium Test Ca und den JBL Magnesium Test Mg sind sogenannte Titrationstests, bei denen die Anzahl der Tropfen bis zum Farbumschlag gezählt und der gezählte Wert mit einem Wert multipliziert wird:

GH = Anzahl Tropfen = Gesamthärte in °dH

KH = Anzahl Tropfen = Karbonathärte in °dH

Magnesium + Calcium = Anzahl Tropfen * 120 = Summe Ca + Mg in mg/l

Calcium = Anzahl Tropfen * 20 = Summe Ca in mg/l

Magnesium = Summe Ca+Mg aus Magnesium-Test - Summe Ca in mg/l = Magnesium in mg/l

Warum muss ich den Faktor 120 verwenden und nicht mehr 100?

Wir konnten in den letzten Jahren beobachten, dass unser Magnesium-Test mit dem Faktor 100 zu wenig Magnesium anzeigte. Auf Expeditionen im "originalen Meerwasser" konnten weiterhin die richtigen Werte gemessen werden, was ein Hinweis darauf war, dass sich dieses Verhalten nur bei künstlich angesetztem Meerwasser zeigt.
Wir haben daraufhin umfangreiche Tests verschiedener am Markt erhältlicher Salzmischungen von diversen Anbietern durchgeführt. Der Unterschied zum originalen Meerwasser lag in den neuerdings verwendeten Magnesiumsalzen und Spurenelementen in den Meersalzmischungen, was eine Abweichung von circa 20-30% verursachte.
Wir haben nach unseren Tests die Anleitung dahingehend modifiziert, dass der Multiplikationsfaktor von 100 auf 120 erhöht und somit an die aktuellen handelsüblichen Meersalzmischungen angepasst wurde.

Somit kann bei künstlichen Meersalzen mit dem Faktor 120 wieder eine korrekte Messung vorgenommen werden. Bei natürlichem Meerwasser wird weiterhin der Faktor 100 verwendet.

Was kann ich machen, wenn der Messwert eines Wassertests außerhalb der Skalierung liegt?

Wenn Sie mit einer Messung das Ende der Skalierung auf der Farbkarte erreichen, können Sie bei den folgenden Tests durch eine Verdünnung mit destilliertem Wasser (z.B. JBL Dest) die bekannte Skalierung um ein Mehrfaches erweitern.

So geht es: Verdünnen Sie die Probe mit destilliertem Wasser und führen die Messung erneut durch.

Das funktioniert im Einzelnen wie folgt:
JBL GH Test-Set: Nehmen Sie statt 5 ml 10 ml Aquarienwasser. Nun entspricht 1 Tropfen 0,5 °dGH.
JBL KH-Test-Set: Nehmen Sie statt 5 ml 10 ml Aquarienwasser. Nun entspricht 1 Tropfen 0,5 °dGH.

Hinweis: Die Farbentwicklung ist bei Verwendung von 10 ml Probenwasser bei den ersten Tropfen schwächer als bei der Füllung mit 5ml Probenwasser. Zur besseren Lesbarkeit stellen Sie das Messgefäß auf eine weiße Unterlage.

JBL NH4/NH3 Ammonium/Ammoniak Test-Set, JBL NO2 Nitrit Test-Set, JBL Fe Eisen Test-Set und JBL Cu Kupfer Test-Set:
2,5 ml Probe + 2,5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 2
1 ml Probe + 4 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 5
0,5 ml Probe + 4,5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 10

JBL NO3 Nitrat Test-Set, JBL SiO2 Silikat Test-Set, JBL PO4 Phosphat sensitive Test-Set und JBL Mg Magnesium Test-Set Süßwasser:
5 ml Probe + 5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 2
2 ml Probe + 8 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 5
1 ml Probe + 9 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 10

JBL PO4 Phosphat Test-Set Koi High Range:
2,5 ml Probe + 2,5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 2
1 ml Probe + 4 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 5

JBL K Kalium Test-Set:
7,5 ml Probe + 7,5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 2
3,75 ml Probe + 12,25 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 5
1,5 ml Probe + 14,5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 10

JBL CO2 direct Test-Set, JBL Ca Calcium Test-Set und JBL Mg+Ca Magnesium+Calcium Test Set:
Nicht erforderlich.

Funktionieren meine Wassertests noch, obwohl sie schon 9 Monate geöffnet sind?

Grundsätzlich ist es so, dass angebrochene Testreagenzien eine geringere Haltbarkeit haben als original verschlossene, um wieviel sich die Haltbarkeit verringert, hängt nun entscheidend mit dem Umgang und den Lagerungsbedingungen der Reagenzien zusammen. Es kann daher gut möglich sein, dass nach 9 Monaten eine Reagenz nicht mehr richtig anzeigt. Aber um dieses abzuschätzen, benötigt man noch weitere Informationen.

Wie lange ist der JBL Magnesium-Calcium-Test haltbar ?

Der JBL Magnesium-Calcium-Test ist in den original verschlossenen Flaschen 2 Jahre haltbar.

Auf der Unterseite der Verpackung sind aufgedruckt:

CH/B: 2263 (z.B.) = Chargennummer
MIN: 05.12 (z.B.) = Mindesthaltbarkeitsdatum (Monat/Jahr)

Beachten Sie bitte, dass das Mindesthaltbarkeitsdatum nicht für angebrochene Reagenzien gilt. Durch Zutritt von Luftsauerstoff verringert sich die Haltbarkeit.

Die gegenüber dem JBL Calcium-Test verringerte Haltbarkeit geht auf die Reagenzien für das Magnesium zurück.

Blog - Meinungen & Erfahrungen

20.04.2017

Pflegemittel - Die besten Lösungen für Ihr Aquarium

Mit den richtigen Produkten ist die Aquarienpflege nicht nur einfach, sondern kann auch viel Spaß machen! Die auf intensiver Forschung basierenden Zusammensetzungen der JBL Produkte sind zwar gerade bei Pflegemitteln nicht immer auf den ersten Blick erkennbar, aber auf jeden Fall mittel- und langfristig am schönen Aquarium und gesunden Fischen abzulesen.

Mehr erfahren

22.10.2016

Ungenaue Wassertests – oder habe ich doch etwas falsch gemacht?

In der Szene hören wir immer wieder von „genauen“ und „ungenauen“ Tests. Hierbei meinen wir jedoch meistens nur eine gröbere oder feinere Skalierung der Ausgabewerte.

Mehr erfahren

28.09.2016

Wasser testen – so geht’s

Das Wasser in Ihrem Aquarium hat als Lebenselement der Fische und Pflanzen eine herausragende Bedeutung.

Mehr erfahren

18.09.2016

Die wichtigsten Wasserwerte im Blick

Professionelle Wasseranalyse – klingt abschreckend und teuer. Aber das professionelle Wassertesten in Ihrem Aquarium oder Teich geht auf hohem Niveau auch zu Hause und vor allem einfach und kostengünstig.

Mehr erfahren
Presse

15.11.2016

Terraristik-Tierärzte informieren sich über JBL Wassertests

Auf der 46. Arbeitstagung der DGHT AG ARK (Deutsche Gesellschaft für Herpetologie, Arbeitsgemeinschaft für Amphibien und Reptilienkrankheiten) vom 11.-13.11.2016 in Gera trafen sich 160 Tierärzte, um sich über Themen von ...

Mehr erfahren

27.07.2011

JBL und Aquarianer schonen die Umwelt

Fast jeder Aquarianer testet Wasser und benötigt regelmäßig Nachfüllpacks für seine Wassertests. Bei JBL kann er für jeden Test Nachfüllreagenzien erhalten und schont so sein Portemonnaie und die Umwelt. ...

Mehr erfahren
Labore und Rechner

Wasseranalyse Online-Labor

Geben Sie hier Ihre Wasserwerte ein und lassen Sie eine fundierte Analyse Ihrer Werte in Sekundenschnelle durchführen. Sie geben Ihre Wasserwerte ein - wir analysieren! Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre gemessenen Wasserwerte direkt in das JBL Online-Labor einzugeben, das Ihren Wert analysiert, erklärt und Abhilfemaßnahmen vorschlägt.
Lesenswert

Meerwasseraquarium einrichten

Hier finden Sie Ideen und Hilfe zu allen Fragen rund um Ihr Aquarium, egal ob es um Fischkrankheiten, Wasseranalysen oder Aquarieneinrichtung geht. Auch zu aktuellen Trends und Aktionen gibt es hier alle Informationen, die für Sie wichtig sein könnten.

Algenprobleme im Meerwasser lösen

Algen gehören zu einem Meerwasserbiotop genauso dazu wie Korallen. Erst wenn die Algen Überhand nehmen, sollten Maßnahmen dagegen ergriffen werden. Da die Algen im Meerwasser sehr vielfältig sind, erklären wir Ihnen hier, wie Sie bei den einzelnen Meerwasseralgen reagieren können.

Wasserwerte optimieren

Die richtigen Wasserwerte sind der Garant für ein funktionierendes und schönes Meerwasseraquarium. Wir zeigen Ihnen wie es geht.
Download

Bedienungsanleitung

  • JBL Magnesium- Calcium Test
    Größe:
    1 MByte
    Download
  • JBL Magnesium-Calcium Test
    Größe:
    1 MByte
    Download

Sicherheitshinweise

  • JBL Magnesium Calcium Test Magnesium Refill
    Größe:
    101 kByte
    Download
  • JBL Magnesium Calcium Test
    Größe:
    215 kByte
    Download
Ersatzteile
Zubehör
Sicherheitsinformationen
Sicherheitsinformationen gemäß GHS
Gefahrensymbol
  • GHS05
  • GHS02
  • GHS07
Gefahrenhinweis
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H335: Kann die Atemwege reizen.
H226: Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
Sicherheitshinweis
P303+P361+P353: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P310a: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103: Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P261: Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
Signalwort
Gefahr