JBL Aqua In-Out Absperrhahn
Für den schnellen und einfachen Wasserwechsel

  • Einfach auf den Wasserhahn aufschrauben.
  • Wasserstrahl erzeugt Sog, der Wasser aus dem Aquarium zieht.
  • Wird mit Schlauch verbunden, der über die Mulmglocke Wasser aus dem Aquarium abzieht.
  • Kann blitzschnell von „Absaugen“ auf „Auffüllen“ umgestellt werden.
  • Saugt Wasser auch aus Aquarien, die tiefer stehen als das Waschbecken.
Verfügbarkeit:
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt zzgl. Versand
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Produktinformationen
    Details

    JBL Aqua In-Out Absperrhahn

    Art. Nr.:
    6143200
    EAN Nummer:
    4014162614322
    Ø:
    Länge:
    Volumen Verpackung:
    0.130 l
    Bruttogewicht:
    53.000 g
    Nettogewicht:
    51 g
    Gewichtumw.:
    1000
    Maße (l/h/b):
    40/80/40 -
    FAQ
    JBL Aqua In-Out: Die im Lieferumfang enthaltenen Adapter passen weder an den Wasserhahn in der Küche, noch im Badezimmer. Auch für den Anschluss an der Badewanne passen sie nicht, wo bekomme ich die passenden Adapter her?

    Leider kann ich Ihnen keine Angaben machen, wo Sie einen dementsprechenden Adapter in ihrer Umgebung finden. Ich würde daher vorschlagen, es im klassischen Sanitärfachhandel zu versuchen.

    JBL Aqua In-Out-Absperrhahn: Beim Wasser-Auslass habe ich gelegentlich das Problem, dass ich keine Sogwirkung habe. Woran kann das liegen?

    Weshalb im konkreten Fall zu wenig Sogwirkung ausgeübt wird, lässt sich aus der Entfernung nicht beurteilen. Hier spielen Faktoren wie Wasserdruck der Leitung, Schlauchlänge, ob irgendwo Verstopfungen im System sind, eine Rolle.

    Die Sogwirkung ist erforderlich

    a) wenn das Aqua In-Out in Betrieb genommen wird
    b) dauerhaft, wenn der Wasserausfluss höher ist als der Wasserstand im Aquarium.

    Lesenswert

    Filtermaterial als Problemlöser

    Welches Filtermaterial hilft gegen welche Probleme? Was hilft Ihnen, Wasserwerte zu optimieren?

    Meerwasser

    Es gibt kaum ein Problem, für das es keine Lösung gibt! Das größte Problem ist eigentlich nur, herauszubekommen, was die Ursache des Problems darstellt.

    Problematische Wasserwerte senken

    Wir sagen Ihnen, wie Sie kritische Wasserwerte senken können.

    Algenbekämpfung

    So bekämpfen Sie Algen langfristig und erfolgreich.

    Wasserwechsel

    Die wichtigste Pflegemaßnahme: Der Teilwasserwechsel. Wie machen Sie einen richtigen Teilwasserwechsel?

    Reinigung

    Ein Aquarium macht weniger Arbeit als jedes andere Haustier. Wir erklären Ihnen, wie es richtig geht!

    Tägliche Pflege

    Was kommt an Pflege täglich oder wöchentlich auf Sie zu? Was sind die elementaren Pflegemaßnahmen für Ihr Aquarium?

    Nützliche Utensilien

    Welche Hilfsmittel und Utensilien erleichtern Ihr Aquarienpflege? Was ist wirklich sinnvoll?

    Einlaufphase

    Was gibt es in der Startphase (Einlaufphase) Ihres Aquariums zu beachten? Wann dürfen Fische eingesetzt werden?

    Bodengrund

    Was ist der ideale Bodengrund? Welches Material eignet sich? Welche Körnung ist die Richtige?

    Wasser einfüllen

    Wie gelangt das Wasser in Ihr Aquarium? So einfach kann Wasser einfüllen sein, ohne die Einrichtung zu zerstören. Tipps und Tricks zum Wasser einfüllen.
    Download

    Sicherheitshinweise

    • Sicherheitshinweis für Zubehör
      Dateiname:
      safety_instructions_zubehoer.pdf
      Größe:
      17 kByte
      Download