JBL PhosEx rapid
Phosphatentferner für Süßwasser-Aquarien

  • Für fisch- und pflanzengerechtes Aquarienwasser: Bindet zuverlässig Phosphat und beugt so unerwünschtem Algenwachstum vor. Für Süßwasser-, Wasserschildkröten- und Garnelenaquarien
  • Wirkungsvolle Sofortmaßnahme: Flüssiges Eisenpräparat zur Senkung hoher Phosphatwerte
  • Entfernung von Phosphat. Beugt Algenbildung vor. Klärung von trübem Aquarienwasser
  • So wirkt es: Eine flüssige Eisenverbindung bindet zuverlässig und dauerhaft im Wasser gelöstes Phosphat. Die Wirkung ist sichtbar durch eine bräunliche Wassertrübung, die nach 2-24 h verschwindet
  • Lieferumfang: 1 PhosEx rapid. Anwendung: 10 ml/40 l Wasser bei > 2,4 mg/l Phosphat. Beispiel 60 l Aquarium: 15 ml. Bei > 1,2 mg/l 10 ml/80 l und bei > 0,6 ml/l 10 ml/160 l
Mehr erfahren
Grundpreis 5,25 EUR / 100 ml
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Grundpreis 4,35 EUR / 100 ml
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Produktinformationen

Natur zu Hause - Heimat für Fische und Pflanzen
Fische und Wirbellose sollen sich im Aquarium so wohl fühlen, wie in der Natur. Bereiten Sie das Aquarienwasser biotopgerecht auf und schützen Sie die Aquarienbewohner. Sauberes Aquarienwasser - optimale Wasserqualität. Beugt bei sachgemäßer Anwendung Algenwachstum vor und entzieht vorhandenen Algen Phosphat, das als Nahrungsgrundlage dient.

Details

JBL PhosEx rapid 100 ml

Art. Nr.:
2519400
EAN Nummer:
4014162251947
Inhalt:
100 ml
Reichweite:
400 l
Volumen Verpackung:
0.230 l
Bruttogewicht:
124.000 g
Nettogewicht:
100 g
Gewichtumw.:
1000
Maße (l/h/b):
30/125/60 mm

JBL PhosEx rapid 250 ml

Art. Nr.:
2519500
EAN Nummer:
4014162251954
Inhalt:
250 ml
Reichweite:
1000 l
Volumen Verpackung:
0.460 l
Bruttogewicht:
293.000 g
Nettogewicht:
252 g
Gewichtumw.:
1000
Maße (l/h/b):
33/180/78 mm
FAQ
Woher kommen meine Algen?

Algenprobleme im Aquarium sind nie nur auf einen Faktor oder Rahmenbedingung rückführbar, sondern es ist immer ein Gemenge zwischen verschiedenen Faktoren, wozu gehören Licht, Düngung, Wasserwechsel - konkret wie häufig und wie viel - Fütterung, Tierbesatz und natürlich die konkreten Wasserwerte.

Rotalgen, wenigstens die klassischen Pinsel- und Bartalgen kommen nach Auswertungen, die über Jahre durchgeführt wurden, bei folgenden Parametern in absteigender Reihenfolge vor:

1) zu wenig Kohlendioxid (zu 100 % der gemessenen Becken), der pH-Wert sollte in Abhängigkeit von der Karbonathärte auf jeden Fall im leicht sauren Bereich liegen.
2) erhöhte Phosphatwerte (über 90 %), hier hilft oft die Phosphatlimitierung mittels JBL PhosEx ultra.
3) zu wenig und zu unregelmäßige Düngung (Eisen sollte immer wenigstens in Spuren nachweisbar sein).
4) zu wenig Wasserwechsel, empfehlenswert sind bei Algenproblemen wöchentliche Wasserwechsel von mehr als 30 %.
5) zu wenig schnell wachsende Pflanzen.

Blog - Meinungen & Erfahrungen

21.09.2018

Missverständnisse – Typische Anfängerfehler

Wir haben aus unseren Erfahrungen im Kundenservice und den vielen Zuschriften und Fragen die typischen Anfängerfehler zusammengetragen. Den erfahrenen Aquarianer lässt es vielleicht schmunzeln, doch sind wir einmal ehrlich, einen der Fehler haben Sie sicherlich bei Ihrem Start auch begangen, oder?

Mehr erfahren

06.09.2018

Sauerstoffmangel am Morgen

Die Fische stehen morgens unter der Wasseroberfläche und schnappen nach Luft.

Mehr erfahren

16.07.2017

Übersicht Düngung im Aquarium

Das JBL Pflanzenpflegekonzept führt auch bei den anspruchsvollsten Wasserpflanzen zu kräftigem und gesundem Wuchs. Für die richtige Pflanzenpflege bietet JBL vom Dünger über Bodensubstrate bis zur vollautomatischen CO2-Düngeanlage alle Komponenten an.

Mehr erfahren

20.04.2017

Pflegemittel - Die besten Lösungen für Ihr Aquarium

Mit den richtigen Produkten ist die Aquarienpflege nicht nur einfach, sondern kann auch viel Spaß machen! Die auf intensiver Forschung basierenden Zusammensetzungen der JBL Produkte sind zwar gerade bei Pflegemitteln nicht immer auf den ersten Blick erkennbar, aber auf jeden Fall mittel- und langfristig am schönen Aquarium und gesunden Fischen abzulesen.

Mehr erfahren

18.09.2016

Die wichtigsten Wasserwerte im Blick

Professionelle Wasseranalyse – klingt abschreckend und teuer. Aber das professionelle Wassertesten in Ihrem Aquarium oder Teich geht auf hohem Niveau auch zu Hause und vor allem einfach und kostengünstig.

Mehr erfahren

01.08.2016

Wasserwerte für Pflanzenaquarien im Detail

Wenn wir dieses Liebigsche Minimumgesetz auf die Aquaristik übertragen, wird schnell klar, wie bedeutend eine ausgewogene Düngung für Pflanzenaquarien ist.

Mehr erfahren
Labore und Rechner

Wasseranalyse Online-Labor

Geben Sie hier Ihre Wasserwerte ein und lassen Sie eine fundierte Analyse Ihrer Werte in Sekundenschnelle durchführen. Sie geben Ihre Wasserwerte ein - wir analysieren! Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre gemessenen Wasserwerte direkt in das JBL Online-Labor einzugeben, das Ihren Wert analysiert, erklärt und Abhilfemaßnahmen vorschlägt.
Lesenswert

Meerwasser

Es gibt kaum ein Problem, für das es keine Lösung gibt! Das größte Problem ist eigentlich nur, herauszubekommen, was die Ursache des Problems darstellt.

Filtermaterial als Problemlöser

Welches Filtermaterial hilft gegen welche Probleme? Was hilft Ihnen, Wasserwerte zu optimieren?

Problematische Wasserwerte senken

Wir sagen Ihnen, wie Sie kritische Wasserwerte senken können.

Algenbekämpfung

So bekämpfen Sie Algen langfristig und erfolgreich.

Tägliche Pflege

Was kommt an Pflege täglich oder wöchentlich auf Sie zu? Was sind die elementaren Pflegemaßnahmen für Ihr Aquarium?

Wasserwerte

Welche Wasserwerte sind wichtig? Wir können Sie optimale Wasserwerte erreichen?

Wasseraufbereitung

Was bedeutet Wasseraufbereitung? Wie wird aus Leitungswasser das richtige Tropenwasser?

UV-C

Möchten Sie grünes Wasser wieder klar bekommen? Möchten Sie die Keimzahlen im Aquarienwasser senken? Möchten Sie Technik statt Flüssigpräparaten einsetzen, um Wasser zu klären?

Das richtige Filtermaterial

Wie sollte Filtermaterial beschaffen sein? Welches Filtermaterial löst welche Probleme? Wie wird es gereinigt? Wo soll es im Filter platziert werden?

Aquarien Filter und Aquarien Zubehör

Warum ist ein Filter wichtig? Welche Aufgabe hat Ihr Filter? Was gibt es bei Filtern zu beachten? Welche Filtertypen gibt es?

Das Meerwasseraquarium

Holen Sie sich Ihren Urlaub am Korallenriff in Ihr Wohnzimmer! Ein Meerwasseraquarium ist die spannendste Form der Aquaristik

Biotop (Lebensraum)-Aquarientypen

Ein echtes Stück Amazonas oder mit dem Kongo ein Stück aus dem Herzen Afrikas. Ein Lebensraum (Biotop) Aquarium ist eine Herausforderung. Können Sie die Natur kopieren?

Dschungel-Aquariumtyp JBL Rio Pantanal®

Ein Stück Dschungelfluss in Ihrem Wohnzimmer. Lebendiges Treiben unter Wasser! Mit dem JBL Rio Pantanal® Aquarium kein Problem

Felsenriff-Aquarientyp JBL Malawi Rocks®

Die Fische des Malawisees sind so bunt wie die Fische der Korallenriffe. Holen Sie sich ein Stück Süßwasserriff mit diesem Aquarium in Ihr Wohnzimmer

Goldfisch-Aquarientyp JBL Goldfish Paradise®

Muntere Goldfische im Aquarium sind eine perfekte Bereicherung eines jeden Zimmers! Holen Sie sich mit einem Goldfischaquarium neue Mitbewohner in Ihr Heim
Download

Bedienungsanleitung

Sicherheitshinweise

Sicherheitsinformationen
Sicherheitsinformationen gemäß GHS
Gefahrensymbol
  • GHS05
Gefahrenhinweis
H290: Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
H318: Verursacht schwere Augenschäden.
H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweis
P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P337+P313: Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P501a: Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P234: Nur im Originalbehälter aufbewahren.
Signalwort
Gefahr