JBL ProAquaTest PO4 Phosphat Koi
Schnelltest zur Bestimmung des Phosphatgehalts in Garten- und Koiteichen

  • Einfache und sichere Kontrolle der Wasserwerte von Koiteichen: Bestimmung des Algennährstoffs Phosphat von <0,1 bis zu 10 mg/l
  • Anwendung: Beide Küvetten mit 5 ml Teichwasser füllen, Reagenzien hinzugeben, mit Farbkarte vergleichen und PO4 Wert ablesen
  • Zur Messung oder routinemäßigen Kontrolle des Phosphatgehalts, Abstufung Farbskala: <0,1; 0,25; 0,5; 1,0; 1,5; 2,0; 3,0; 5,0; 10 mg/l
  • Auf der JBL Homepage in der Themenwelt Teich finden Sie ausführliche Informationen zu Wasseranalysen und Problemlösungen
  • Lieferumfang: Schnelltest, Phosphat Test PO4, Inkl. Reagenzien, Glasküvetten mit Schraubverschluss, Spritze, Dosierlöffel, Komparatorblock und Farbskala. Nachfüll-Reagens separat erhältlich
Mehr erfahren
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Produktinformationen

Gesundes Teichmilieu
Die richtigen Wasserwerte im Gartenteich hängen vom Fischbesatz, der Filterung und den vorhandenen Pflanzen ab. Auch wenn das Wasser klar aussieht kann es belastet sein. Bei schlechten Werten können sich Krankheiten oder Algen im Teich bilden. Für ein gesundes Teichmilieu ist eine regelmäßige Kontrolle und Anpassung der Wasserwerte wichtig. Mit dem JBL ProAquaTest Set Koi können Sie die wichtigsten Wasserwerte Ihrem Koi- oder Gartenteich bestimmen.

Warum testen?
Im Teich gelangt Phosphat hauptsächlich durch organische Substanzen (Blätter, absterbende Algen), die Verdauungsvorgänge der Fische und aus Futterresten ins Wasser. Unter ungünstigen Umständen können dabei Phosphatgehalte erreicht werden, die zuweilen um das 100-fache und mehr über den natürlichen Werten liegen. Als unausbleibliche Folge vermehren sich dann unerwünschte Algen geradezu explosionsartig.

JBL bietet noch einen weiteren Phosphat Test an, der auch geringe Phosphatbelastungen im Wasser anzeigt. Der JBL Phosphat Test sensitive zeigt bereits ab 0,02 mg/l Phosphat an und reicht bis 1,8 mg/l in 9 Abstufungen. Der JBL Phosphat Test PO4 Koi startet bei 0,1 und reicht in 9 Abstufungen bis 10 mg/l.
Sollte der JBL Phosphat Test sensitiv den höchsten Wert mit der Farbe Dunkelblau anzeigen (1,8 mg/l) ist nicht klar, ob es 1,8 mg/l oder mehr sind und wenn mehr, wie viel mehr. Da schließt dann der JBL Phosphat Test Koi an, der auch Werte bis 10,0 mg/l anzeigen kann.

Auf der JBL Homepage in der Themenwelt Aquarium oder Teich finden Sie ausführliche Informationen zu Wasseranalysen und Problemlösungen

Details

JBL ProAquaTest PO4 Phosphat Koi

Art. Nr.:
2407600
EAN Nummer:
4014162240767
Inhalt:
50 Tests
Volumen Verpackung:
0.800 l
Bruttogewicht:
151.000 g
Nettogewicht:
100 g
Gewichtumw.:
0
Maße (l/h/b):
43/175/106 mm
Presse

12.03.2019

JBL Wassertests jetzt noch besser

Wissenschaftler, Aquarianer, Teichfreunde und vor allem diejenigen, die verlässlich richtig anzeigende Wassertests benötigen, verwenden JBL Wassertests. Im Laufe der Jahre kamen immer wieder Anregungen für Verbesserungen, die das JBL Entwicklungsteam gesammelt und nun umgesetzt hat.

Mehr erfahren
Download

Bedienungsanleitung

  • JBL ProAquaTest PO4 Phosphat Koi
    Größe:
    2 MByte
    Download

Sicherheitshinweise

  • JBL ProAquaTest PO4 Phosphat Koi
    Größe:
    287 kByte
    Download
Sicherheitsinformationen
JBL PO4 Koi 2 - Sicherheitsinformationen gemäß GHS
Signalwort
Gefahr
Gefahrensymbol
  • GHS05
Gefahrenhinweis
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
Sicherheitshinweis
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P303+P361+P353: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen].
P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P501a: Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen Vorschriften.
Gefahrbestimmende Komponente
7664-93-9: Schwefelsäure