JBL PROTEMP e300
Außenheizer für Süßwasser-Aquarien von 90 bis 300 Liter

  • Durchlaufheizer, der in den Schlauch des Aquarien-Außenfilters integriert wird und so einen Heizer IM Aquarium überflüssig macht
  • Einfacher Einbau: Schlauch vom Außenfilter, der das Wasser in das Aquarium zurückführt durchschneiden, Außenheizer dazwischen stecken, Stecker einstecken und gewünschte Wassertemperatur einstellen
  • Durch den Einbau in den Filterkreislauf wird eine sehr gleichmäßige Verteilung der Wassertemperatur mit einer Messgenauigkeit von +/- 0,5 °C und einem Schaltintervall von 1,0 °C im Aquarium erreicht
  • LED Anzeige der aktuellen und gewünschten Temperatur. Wechselbare Schlauchanschlüsse für 12/16, 16/22 und 19/25 mm mit Schlauchsicherungen. Gesamtlänge 30,5 cm
  • Lieferumfang: 1 Durchlaufheizer 300 W für Aquarien von 90-300 l (80-120 cm) mit Schlauchanschlüssen für 12/16, 16/22 und 19/25 mm und Reinigungsbürste
Mehr erfahren
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Produktinformationen

Die meisten Aquarienfische stammen aus tropischen Gewässern und benötigen Wassertemperaturen zwischen 22 und 30 °C. In Gesellschaftsaquarien mit Fischen/Wirbellosen aus verschiedenen Regionen hat sich eine Wassertemperatur von 24-26 °C bewährt. Nur für die Zucht von z. B. Diskusbuntbarschen sind 30 °C sinnvoll. Viele Garnelenarten kommen aus kühleren Gewässern und vertragen Temperaturen von 25-30 °C nicht.

Die Wassertemperatur sollte mit einem "Regelheizer" eingestellt werden, der die Temperatur automatisch reguliert. Dafür gibt es stabförmige Regelheizer, die im Aquarium befestigt werden (JBL ProTemp s) in verschiedenen Wattstärken und Außenheizer/Durchflussheizer, die im wasser-rückführenden Schlauch eines Außenfilters integriert werden (JBL ProTemp e) in zwei Wattstärken. Der Vorteil der Außenheizer liegt darin, dass es ein Produkt weniger ist, das IM Aquarium untergebracht werden muss und die Verteilung der Wärme im Aquarium ist gleichmäßiger. Außerdem zeigt das digitale Display des Außenheizers immer die aktuelle Wassertemperatur deutlich ablesbar an.

Eine Bodenheizung dient NICHT der Einstellung der Wassertemperatur. Ein Bodenheizkabel sorgt für eine bessere Durchströmung des Bodengrundes im Aquarium, da das erwärmte Wasser am Heizkabel aufsteigt und in den Bereichen zwischen den Heizkabeln nachfließt. So werden Nährstoffe an die Pflanzenwurzeln gespült und sorgen für ein perfektes Pflanzenwachstum. Bodenheizkabel müssen immer durch einen "Hauptheizer" (JBL ProTemp s oder e) ergänzt werden.

Videos
Details

JBL PROTEMP e300

Art. Nr.:
6042700
EAN Nummer:
4014162604279
Watt:
300
Volumen Verpackung:
2.600 l
Bruttogewicht:
500.000 g
Nettogewicht:
400 g
Gewichtumw.:
0
Maße Verpackung (l/h/b):
85/350/90 mm

Technische Daten

Reichweite in Liter:300 l
Reichweite von - bis:90-300l
Reichweite Beckenlänge:120 cm
Leistung Watt:300 W
Höhe:235 mm
Länge:90 mm
Breite:80 mm
Spannung:240 V
FAQ
Für welchen Wasserdruck sind die PROTEMP e Inlineheater ausgelegt?

Dieses Gerät darf ausschließlich nur zur Beheizung von Aquarien im privaten Bereich verwendet werden. Hierbei wird der Inlineheater an einen Außenfilter oder eine Förderpumpe angeschlossen. Bei diesen Systemen handelt es sich um drucklose Systeme, die lediglich das Prinzip der Umwälzung nutzen und keinen Druck aufbauen, da Eingang und Ausgang zusätzlich für einen Abfluss sorgen und der Rotor bei der Förderungen keinen Wasserdruck aufbaut.
Die Verwendung an nicht vom Hersteller empfohlenen Zubehörteilen kann zu gefährlichen Situationen und Verlust der Garantie führen. Installationen an Druckpumpen oder direkt an Wasserleitungen sind daher nicht möglich.

Spielt die Ausrichtung des Außenheizers bei der Installation eine Rolle?

Ja, denn die Temperaturmessung setzt einen durchgängigen Kontakt mit dem Wasser voraus. Achten Sie bei der Installation auf die durch Pfeile auf dem Heizergehäuse markierte Durchlaufrichtung. Befestigen Sie den Heizer an der dafür vorgesehenen Aufhängeschlaufe in möglichst senkrechter Lage mit Durchlaufrichtung nach oben. Nur so ist eine Entlüftung des Gerätes und damit eine funktionierende Temperaturmessung sichergestellt.

Sind die PROTEMP e Außenheizer auch für Meerwasseraquarien geeignet?

Die JBL PROTEMP e300 und e500 sind Außenheizer für Süßwasser-Aquarien und nicht für den Einsatz im Meerwasser vorgesehen, da es im Filterbecken von Meerwasseraquarien zu außen anhaftenden Salzkrusten durch Spritzwasser kommt. Hierdurch können das Display und andere außenliegende Bauteile beschädigt werden.

Wo wird der Außenheizer installiert?

Platzieren Sie den JBL PROTEMP e Inlineheater auf der Ausgangsseite des Außenfilters als erste Instanz, sodass UV-C, CO2 Diffusoren und weitere Anbauteile nach dem Heizer platziert sind. Sollte es nicht anders möglich sein, ist auch eine Installation nach dem UV-C Gerät möglich. Lediglich Diffusoren sollten dahinter installiert werden.

Blog - Meinungen & Erfahrungen

Video: JBL PROTEMP e Außenheizer für Aquarien - so bleibt Strom und Technik außerhalb des Aquariums

Außenheizer machen störende Heizstäbe im Aquarium überflüssig und sind sicher, da der Strom draußen bleibt. Der Einbau kann einfacher nicht sein.

Mehr erfahren

Anzeigegenauigkeit vs. Messgenauigkeit – Unterschiedliche Temperatur-Messergebnisse

Beim Messen der Temperatur mit unterschiedlichen Messgeräten und Messmethoden können auch Differenzen auftreten, die Sie erst einmal stutzig werden lassen. Wir sind als Mensch dazu geneigt, einem digitalen Gerät vorerst mehr Vertrauen zu schenken als einem analogen Gerät. Ist das gerechtfertigt?

Mehr erfahren
Presse

19.12.2019

JBL PROTEMP e – draußen für drinnen heizen

Es gibt niemanden, der einen Heizer im Aquarium toll findet: Der Heizer ist dekorativ wie ein Ofenrohr und führt die volle Stromstärke von 230 Volt. Die Alternative ist so einfach wie logisch:

Mehr erfahren
Download

Bedienungsanleitung

Zusätzliche Produktinformationen und Downloads

Sicherheitshinweise

  • Sicherheitshinweis für technische Geräte
    • Dateiname:
      JBL_Sicherheitshinweis_fuer_Technische_Geraete.pdf
    Download
Ersatzteile
Zubehör

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.