Urlaub

Urlaub - Erholung für Ihr Aquarium und für Sie

Auch Wochenendausflüge und Urlaubsfahrten stellen für Ihre Fische kein Problem dar!

JBL hat einen Futterautomaten für Sie, der die Fütterung Ihrer Fische und Wirbellosen in Ihrer Abwesenheit zuverlässig übernimmt. Bei der Technik brauchen Sie eventuell eine Urlaubsvertretung. Die Lichtschaltung kann eine einfache Schaltuhr übernehmen.

Der moderne Futterautomat kann auf jeder Aquarienscheibe sowie Abdeckung angebracht werden. Wenn dies nicht möglich ist, wird der Futterautomat mit kleinen Saugnapffüssen einfach über eine Futteröffnung gestellt. Er passt wirklich überall!

Alternativ bietet JBL auch Wochenend- und Ferienfutter an ( JBL Holiday , JBL Weekend ). Hier ist Futter in einem Mineralienblock enthalten. Die Fische riechen das Futter und fressen an dem Block herum, wodurch sich das Futter nach und nach löst. Das Überlassen der Fütterung an Ihren Nachbarn ist oft keine gute Idee. Nichts gegen Ihren Nachbarn, aber er wird keine Erfahrung mit dem Füttern von Aquarienfischen haben und mit 99%iger Wahrscheinlichkeit zu viel füttern!

In Urlauben bis zu 6 Wochen ist ein Teilwasserwechsel oder eine Außenfilterreinigung nicht nötig. Bei kleineren Innenfiltern kann es notwendig werden, einen Freund oder Nachbarn um Hilfe zu bitten. Alternativ können Sie einfach einen zweiten Filter kaufen, einbauen, aber nicht anschließen. Ihr Nachbar muss nun nur den schmutzigen Filter herausnehmen und unter fließendem Wasser etwas ausspülen, damit er nicht zu riechen beginnt. Dann steckt er den Stecker des zweiten Filters in die Steckdose – fertig.

CO2-Flasche erneuern: Es kann bei mehreren Wochen Abwesenheit passieren, dass Ihre CO2-Vorratsflasche leer werden wird. Eine Wiederbefüllung ist mit einer Fahrt zum Zoofachhändler und oft mit Wartezeit verbunden. JBL hat daher ein System entwickelt, mit dem Sie im Handumdrehen auf das Einwegflaschensystem wechseln können, sofern Sie ein Mehrwegsystem verwenden. Sie schrauben vom Druckminderer Ihres Mehrwegsystems ( Mehrweg (m) ) die Überwurfmutter mit Hilfe eines 6 mm Inbusschlüssels ab.

Dann passt der Druckminderer auf CO2 Einwegflaschen ( JBL ProFlora u500 ).

Anhand des Manometers am Druckminderer kann Ihre Urlaubsvertretung sofort erkennen, ob die Flasche leer ist. Dann braucht er nur den Druckminderer herunter- und auf eine volle Reserveflasche aufzudrehen. Er muss nichts an der CO2-Mengeneinstellung ändern, sondern kann alles unverändert übernehmen.