Workshop 2018 Bahamas

Vorschau - JBL Hai-Workshop Bahamas 2018
Bewerbungszeitraum 08.09.2017 - 15.11.2017

Wenn Sie sich für Haie interessieren, ist dies DIE Gelegenheit, richtige Informationen über diese Top-Predatoren der Meere aus erster Hand zu erfahren, statt sich auf zweifelhafte TV-Dokumentationen und Internetstories zu verlassen! Über die letzten 12 Jahre hat sich eine freundschaftliche Beziehung von uns zu Dr. Erich Ritter entwickelt, der uns 2005 am Roten Meer erstmals beim JBL Workshop besuchte und auch 2006 in Südafrika eine Einweisung in das Thema Weißer Hai gab. Beide Male übrigens aus Freundschaft kostenfrei! Zusammen mit dem 10fachen Freitauch-Weltrekordler Christian Redl entstand die Idee für einen exklusiven JBL Hai-Workshop.

Wir werden mit Lufthansa ab Frankfurt am 11.6.18 nach Miami fliegen und dort einmal übernachten, bevor es mit American Airlines nach Eleuthera/Bahamas weitergeht. Dort wohnen wir in Doppelzimmer-Bungalows direkt am Wasser, nur wenige Gehminuten vom Tauchcenter entfernt. Die Verpflegung erfolgt in Eigenregie, entweder über den Supermarkt und Küche im Bungalow oder im nahegelegenen Restaurant.

Am nächsten Tag beginnt der 6-tägige JBL Hai-Workshop. Wir lernen in Vorträgen von Erich, was er als Biologe in über 6000 Hai-Tauchgängen gelernt hat: „Erfassen“ eines Hais, dessen Absicht und Interpretierung; Anschwimmmuster und deren Bedeutung; gängige und seltene Verhaltensweisen; Interpretation von Umgebung und deren Attraktivität für Haie; Gründe, warum es in seltenen Fällen zu Unfällen mit Haien kommt; Vorgehensweise zur Verhütung eines Unfalls; Einführung in ADORE-SANE, das Hai-Mensch Interaktionskonzept und natürlich auch das Thema Überfischung, Zerstörung der Hai-Kinderstuben & Haischutz.

Jeden zweiten Tag fahren wir (max. 30 Minuten) zu den Hai-Spots der Umgebung, lernen wir beim Schnorcheln und Tauchen, das Erlernte anzuwenden und mit Haien zu kommunizieren. Wir werden eine gute Chance haben, Tiger-, Hammer-, Bullen-, Riff-, Ammen- und Zitronenhaie zu beobachten. Für die Tauchgänge mit den Haien sind Handschuhe Pflicht! Durch Chris Redl werden wir außerdem im Pool und im Meer lernen, wie wir alle unsere Luftanhaltezeit mindestens verdoppeln können. Das Freitauchen mit Haien eröffnet wiederum ganz neue Möglichkeiten, da die fehlenden Luftblasen der Tauchgeräte, eine ungestörte Annäherung der Haie zulassen. Auch wenn wir die 7,5 Minuten Luftanhaltezeit von Chris wohl nicht erreichen, so haben wir auch in 2-3 Minuten genügend Zeit, frei tauchend mit den anwesenden Haien zu interagieren.

Wir werden 22 Personen sein, die wir in Schnorchler und Taucher in 2 Teams einteilen werden. Ein Team ist mit Dr. Erich Ritter im Boot unterwegs, das andere Team mit Chris Redl im Pool oder im Meer (vom Strand aus). Am Folgetag wechseln die Teams.

Neben den Vorträgen werden wir auch genügend Zeit für persönliche Gespräche mit Erich und Chris haben, die alle unsere Fragen ausführlich beantworten. JBL Chef Roland Böhme lässt sich dieses außergewöhnliche Event nicht entgehen und wird als Privatperson dabei sein. Ich werde als Workshopleiter und Fotograf mitkommen, unser JBL Verkaufsleiter Didier Lergenmuller wird immer für gute Stimmung sorgen und unser Expeditionsarzt Dr. Ludwig Neurohr steht, wie auf allen JBL Expeditionen, für alle kleinen und größeren Wehwehchen parat.

Am 19.06.18 geht es dann über Miami (ohne Übernachtung) zurück nach Frankfurt, wo wir am 20.6.18 um 8:00 Uhr morgens landen werden.

Jeder, der etwas Schnorchelerfahrung und/oder eine Tauchlizenz (mind. Open Water OWD) besitzt, kann dabei sein. Jeder Teilnehmer sollte seine eigene Schnorchelausrüstung und seinen Tauchanzug mitbringen. Die Gerätetaucher im Idealfall auch ihr Jacket und Automaten. Tauchcomputer ist Pflicht. Ausrüstung kann auch gegen Gebühr im Dive-Center ausgeliehen werden. Wir erwarten eine Wassertemperatur von 25-26 °C. Über die freundschaftlichen Kontakte zu mares kann jeder Teilnehmer zu Sonderpreisen Tauchausrüstung über JBL von mares bestellen.

Es wird eine tolle Zeit mit Gleichgesinnten und zwei weltweit anerkannten Top-Fachleuten auf ihrem Gebiet!

Reisekosten

  • 798,- € Lufthansa Flüge Frankfurt-Miami-Frankfurt
  • 539,- € AA Flüge Miami-Eleuthera-Miami + 50,- € Gepäck / 1 Übernachtung in Miami
  • 1600,- € Hai-Workshop inkl. Transfers, Unterkunft in 2-Bett-Bungalows, Bootsausfahrten, Vorträgen und Freitauchlehrgang. Verpflegung in Eigenregie über Supermarkt & Restaurant (vor Ort zu zahlen)

Gesamtkosten ca. 2987,- €

Und so können Sie dabei sein:

Unter allen Anmeldern (nur deutschsprachig wegen der Vorträge) werden die 18 Teilnehmer ausgelost. Auch Wiederholer von früheren JBL Expeditionen sind willkommen. Anmeldeschluss ist der 15.11.2017. Wir informieren jeden Interessenten Ende November, ob er dabei ist, damit die Urlaubsplanung für 2018 noch klappt.

Anmelden zum JBL Hai-Workshop 2018

Um sich für die Expedition zu bewerben, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an oder erstellen ein neues meinJBL Profil.