1-2-3-algenfrei: Tipp der Woche

Zuerst ist der pH-Wert und die Karbonathärte mit dem JBL PondCheck PondCheck zu prüfen. Warum ? Niedrige Karbonathärte zieht vor allem bei Algenblüten im Tagesverlauf stark schwankende pH-Werte nach sich. Bei hohen pH-Werten über 8,5 wirken viele Algenmittel nur eingeschränkt. Daher sind bei niedriger Karbonathärte (KH >= 4) Wasser stabilisierende Maßnahmen erforderlich.

Schritt 1: Wasser stabilisieren.

Dosieren Sie bei Karbonathärte unter 4 °dKH abends JBL StabiloPond KH in Ihren Gartenteich. Abends deshalb, weil abends und nachts der pH Wert im Teich niedriger ist als tagsüber und Wasser stabilisierende Maßnahmen schneller und effektiver wirken.

Schritt 2: Algenbehandlung

Geben Sie am nächsten Morgen bei Schwebealgen JBL AlgoPond Forte * zu. Bei Fadenalgen streuen Sie bitte JBL AlgoPond Direct * nach Möglichkeit direkt auf die Algenpolster.

Bei Schwebealgen wirkt JBL AlgoPond Forte * meist innerhalb von 3-4 Tagen, das Wasser wird klarer. Die Fadenalgen sterben innerhalb von 24-48 Stunden durch den durch JBL AlgoPond Direct * freigesetzten Aktivsauerstoff ab, was an weißlicher Verfärbung der Algen zu erkennen ist. Weniger festsitzende Algen lösen sich von ihrer Unterlage und schwimmen auf. Fest sitzende Algen sollten nach dem Absterben mechanisch entfernt werden.

Schritt 3: Nährstoffe binden und exportieren.

Bei Schwebealgen nach dem Klarwerden des Wassers (Tag 5), bei Fadenalgen 48-72 Stunden nach der Behandlung dosieren Sie JBL PhosEx Pond Direct in das Wasser des Gartenteiches. Damit werden die von den absterbenden Algen frei gesetzten Phosphate schnell gebunden. Sie sind zwar dann nicht mehr algenverfügbar, jedoch noch im System Gartenteich vorhanden. Die Bestückung des Filters mit JBL PhosEx Pond Filter bindet langfristig wieder frei gesetzte Phosphate. Etwa alle 3 Monate sollte das Granulat ausgetauscht werden, da seine Kapazität erschöpft ist.

Tip: Das Laboratorio/calculadora para estanques errechnet nach wenigen von Ihnen eingegebenen Daten einen individualisierten, auf Ihren Teich zugeschnittene Behandlungsvorschlag.

Kennzeichnung gem. EU-Richtlinie 98/8/EG: Biozide sicher verwenden ! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

© 10.06.2013 JBL GmbH & Co. KG

Cookies: información breve y seguimos

La página web de JBL también usa varios tipos de cookies para poder ofrecerle una funcionalidad completa y muchos servicios: las cookies técnicas y funcionales son imprescindibles para que todo funcione cuando visite esta página web. También empleamos cookies para el marketing. Así podemos reconocerle cuando vuelva a visitar nuestra amplia página, medir el éxito de nuestras promociones y, mediante cookies de personalización, también podemos llamar su atención de forma individual, directa y adaptada a sus necesidades incluso fuera de nuestra página web. Usted puede determinar en todo momento –incluso con posterioridad– qué cookies desea permitir y cuáles no (más información en «Cambiar configuración»).

¿Es mayor de 16 años? Entonces confirme el uso de todas las cookies pulsando «He tomado nota» para poder continuar.

Elija su configuración de cookies

Cookies técnicas y funcionales para que todo funcione cuando visite nuestra página web.
Cookies de marketing para poder reconocerle en nuestras páginas y medir el éxito de nuestras promociones.